behandlungsstandorte

Bandscheibenvorfall OP & Therapie in Stuttgart

Ihre Experten für Bandscheibenvorfall OP & Therapie in Stuttgart

Galenus Klinik

Galenus Klinik Außenansicht
 

Therapie des Bandscheibenvorfalls in der Galenus Klinik

Langjährige Spezialisierung auf Wirbelsäulenchirurgie

Modernste Diagnose-, Operations- und Hygienetechnik

Funktionsdiagnostik für die Wirbelsäule

Innovative OP-Methoden im Bereich Wirbelsäulenchirurgie

Computergestützte zeitgleiche Überwachung des OP-Eingriffs durch Neuro-Monitoring und 3D-Computertomografie

Kompetentes Team für eine perfekte Vor- und Nachsorge (inkl. stationäre oder ambulante Physiotherapie)

Kontakt

Galenus Klinik
Hohenheimer Str. 91
70184 Stuttgart

www.galenus-klinik.de

Standort


 

Kontakt zu Galenus Klinik

Kontakt

Hohenheimer Str. 91
70184 Stuttgart

www.galenus-klinik.de


 

Unsere Ärzte und das Team in Stuttgart

Dr. Copf - Neurochirurg in Stuttgart

Dr/univ. Franz Copf

  • Facharzt für Nervenheilkunde und Neurochirurgie
  • Leitender Belegarzt der renommierten Galenus Klinik in Stuttgart
  • Mehr als 20 Jahre Operationserfahrung
  • Über 7.000 Operationen im Fachbereich der Wirbelsäulenchirurgie
  • Mehr als 20 Patente in der Medizintechnik
  • International anerkannter Chirurg für Bandscheibenprothesen
  • u. a. Spezialisierung auf Bandscheibenvorfälle

Der Facharzt für Neurochirurgie und Nervenheilkunde Dr. Franz Copf kann auf eine langjährige Berufserfahrung zurückblicken und ist seit über 20 Jahren auf den Bereich der Wirbelsäulenchirurgie spezialisiert. 

Um den speziellen Anforderungen der Wirbelsäulenchirurgie gerecht zu werden, entwickelte Dr. Copf die einzigartige Funktionsdiagnostik der Wirbelsäule. Auf diese Weise kann der Facharzt in der Galenus Klinik genauestens bestimmen, um welches Leiden der Wirbelsäule es sich handelt und welche Komponenten die Krankheitssymptome beeinflussen. Dr. Copf kann mithilfe der Funktionsdiagnostik den ganz individuellen Bewegungsablauf eines jeden Patienten in die Therapie mit einbeziehen. 

Eine weitere Innovation im Bereich der Wirbelsäulenoperationen ist die minimalinvasive von Dr. Copf selbst entwickelte Operationstechnik zur Therapie von Bandscheibenvorfällen. 

Diese unterscheidet sich von konventionellen Operationsmethoden durch einen besseren Zugang zur Wirbelsäule. Auf diese Weise kann der Bandscheibenvorfall viel präziser und wesentlich schonender therapiert werden, da weniger Gewebe beschädigt wird. 

Aufgrund seiner innovativen Methoden, der langjährigen Operationserfahrung sowie der Spezialisierung auf Wirbelsäulenchirurgie gilt Dr. Franz Copf als Koryphäe im Bereich der Bandscheibentherapie. 


arrow right Mehr über Dr/univ. Franz Copf erfahren

Dr. Vladan Brankovic

Dr. Vladan Brankovic

Facharzt für Anästhesie und Intensivmedizin

langjährige Erfahrung in der Notfallmedizin

A-Diplom (Gesellschaft zum Studium der Akupunktur, Ochsenfurt)


Teammitglied Mann

Benjamin Schwank

Physiotherapeut

Mehr als 12 Jahre Berufserfahrung

Stationäre und ambulante Physiotherapie, u.a. Massagetherapie, Krankengymnastik, Post-operative Behandlungen



 

Mehr über: Bandscheibenvorfall OP & Therapie in Stuttgart

Die wichtigsten Infos auf einen Blick

Techniken schonende, minimalinvasive OP-Methode
Dauer der OP / Behandlung je nach Umfang, minimalinvasive OP ca. 30 - 60 Minuten
Anästhesie i.d.R. Vollnarkose
Klinikaufenthalt stationär, Länge des Klinikaufenthalts variiert je nach Umfang der OP
Nachsorge Nachuntersuchungen, Physiotherapie / Krankengymnastik
Duschen nach 2 Tagen
Arbeitsausfall ca. 1 Woche
Heben von Schweren Sachen 6 - 8 Wochen keine Lasten über 5kg heben/tragen
Sport Je nach Sportart. Physiotherapie nach 1 Woche. Leichte, rückenschonende Sportarten nach ca. 3 Wochen. Sportliche Vollbelastungen erst nach 6 Monaten.
Kosten individuell / je nach Umfang
Übernahme der Krankenkasse teilweise, Kosten für Beratung und Diagnose werden von der Krankenkasse übernommen

 

Mehr zur Praxis / Klinik


 

Bandscheibenvorfall OP & Therapie in Stuttgart

In der GALENUS Klinik begeben sich Patienten in beste Hände, wenn es um die Behandlung des Bandscheibenvorfalls geht.

Nach einem persönlichen Beratungsgespräch mit Dr. Copf, einer umfangreichen Diagnose mittels Funktionsanalyse werden die Patienten in der GALENUS Klinik durch das geschulte Team auf die Operation vorbereitet und in die hochmodernen Operationsräumlichkeiten begleitet.

Dr. Franz Copf hat sich auf eine selbstentwickelte, innovative minimalinvasive Technik spezialisiert. Diese unterscheidet sich von den konventionellen OP-Methoden durch einen wesentlich besseren Zugang zur Wirbelsäule, mit dessen Hilfe eine exakte Behandlung des ganzen Bandscheibenvorfalls möglich wird. Bei dieser schonenden Technik wird das “gelbe Band” (Ligamentum flavum) nicht - wie so häufig - entfernt, sondern lediglich gespalten. Durch ein speziell gebogenes Endoskop hat Dr. Copf freie Sicht auf den gesamten Spinalkanal und kann die Dekompression exakt vornehmen. 

Das gelbe Band wird anschließend wieder mit einer Mikro-Naht verschlossen, was Nachblutungen in den Spinalkanal verhindert und somit Komplikationen vorbeugt. Zudem gestaltet sich die anschließende Regenerationszeit wesentlich kürzer. Der Patient kann sozusagen fast direkt nach der OP wieder aufstehen und laufen. Neben einer kleinen Narbe wird der Zugangsschaden minimal gehalten. Auch an der Wirbelsäule selbst kommt es zu keinen Verletzungen.

Bandscheibenvorfall

Behandlungs-Services

Ganzheitliches Behandlungskonzept mit ausführlicher Diagnose, zugeschnittenem Behandlungsplan sowie umfassender Nachsorge (Physiotherapie)


Diagnoseverfahren

Neben den gängigen Diagnostikmethoden (u.a. Röntgen, CT), die für die Untersuchung eines Bandscheibenvorfalls herangezogen werden, wird in der GALENUS Klinik die innovative Funktionsdiagnostik angeboten.

Mit dieser vielfältigen, digitalen Methode wird ein genaues Verständnis über die Ursachen der Beschwerden erlangt. Basierend auf den Daten der Funktionsanalyse kann die konservative oder auch operative Therapie ganz selektiv und individuell gestaltet werden sowie der optimale Operationszeitpunkt bestimmt werden.

Behandlungsverfahren

  • Konservativ
  • Minimalinvasiv

Informationen über Galenus Klinik in Stuttgart

Die Galenus Klinik hat sich voll und ganz der Wirbelsäulenchirurgie verschrieben. Dr. Franz Copf, Facharzt für Neurochirurgie, weist über 30 Jahre Erfahrung im Bereich der operativen Behandlung von Wirbelsäulenerkrankungen auf. 

In zentraler Lage in Stuttgart bietet die Galenus Klinik ihren Patienten ein ganzheitliches und individuelles Behandlungsangebot. Das Leistungsspektrum deckt den gesamten Bereich der Wirbelsäulenchirurgie ab. Hierbei kommen konservative, minimalinvasive und chirurgische Therapiemaßnahmen zum Einsatz - je nachdem, welche für den Patienten die optimale Lösung bietet. Für die exakte Behandlungsplanung stehen der Klinik hochmoderne und innovative Diagnostik-Methoden und -Technologien zur Verfügung. Die Klinik ist somit top ausgestattet und hält sich an strengste Qualitäts- und Hygienerichtlinien.

Dr. Franz Copf und das gesamte Klinik-Team begleitet ihre Patienten einfühlsam vom ersten Gespräch bis zur Nachsorge - und darüber hinaus.

Galenus Klinik Außenansicht

Sprechzeiten

Termine nach Vereinbarung

Gesprochene Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch
  • Slowenisch
  • Serbisch
  • Kroatisch

Services

  • Ganzheitliches Behandlungskonzept
  • Physiotherapeutische Praxis im Haus

Technische Ausstattung

Die Galenus Klinik bietet u.a. folgende Technische Ausstattung / technologische Möglichkeiten:

  • Speziell für die Erfordernisse der Wirbelsäulenchirurgie konzipierter Operationstrakt mit strengsten Hygienestandards 
  • Modernste High-End-Geräte
  • Computergestützte zeitgleiche Überwachungen während der OP durch Neuro-Monitoring und 3D-Computertomografie
  • Digitale Bildbearbeitungs- und Speichersysteme (Operateure können jederzeit auf die Daten des Patienten zurückgreifen)
  • 3D-Computertomographie (CT)
  • Darstellung von Gewebsveränderungen
  • Analysen von Gewebeproben (mikroinvasive Entnahme)

Physiotherapie in der Galenus Klinik - Schnelle Genesung nach der Bandscheibenvorfall-OP

Die physiotherapeutische Praxis von Herrn Benjamin Schwank befindet sich im selben Gebäude wie die GALENUS Klinik.

Herr Schwank und sein Team sind für alle Patienten da, die sich in eine physiotherapeutische Behandlung -  entweder als konservative Therapie eines Bandscheibenvorfalls oder im Anschluss an eine OP - begeben. Dank der unmittelbaren Lage und der engen Zusammenarbeit zwischen den Ärzten sowie den Therapeuten der Praxis kann den Patienten eine umfassende Betreuung geboten werden.

Mehr Informationen erfahren Sie hier: www.galenus-klinik.de/nachsorge/physiotherapie 

Weitere Behandlungen von dieser Praxis / Klinik:



 

Kontakt zu Galenus Klinik

Kontakt

Hohenheimer Str. 91
70184 Stuttgart

www.galenus-klinik.de