behandlungsstandorte

Brustvergrößerung in Dresden

Ihre Experten für Brustvergrößerung in Dresden

Ästhetik in Dresden

Behandlungsraum Aerzte Aesthetik in Dresden
 

Mit einer Brustvergrößerung zu attraktiver Weiblichkeit

Brustvergrößerung mit Eigenfett oder Implantaten

Hochwertige Implantate der neuesten Generation mit ISO-Zertifizierung und CE-Gütesiegel - kein Austausch nach 10 - 15 Jahren erforderlich

Besonderer Service: Spezielle Probe-BHs für die Implantatberatung

Verschiedene Techniken: Zugang durch die Achselhöhle, Brustumschlagsfalte oder Brustwarzenhof

Die Klinik hält sich an strengste Qualitäts-Richtlinien 

Zentrale Lage in Dresden, direkt am Postplatz

Kontakt

Ästhetik in Dresden
Postplatz 6
01067 Dresden

www.aesthetik-dd.de

Standort


 

Kontakt zu Ästhetik in Dresden

Kontakt

Postplatz 6
01067 Dresden

www.aesthetik-dd.de


 

Unsere Ärzte und das Team in Dresden

Dr. Pult - Plastischer & Ästhetischer Chirurg in Dresden

Dr. med. Holger M. Pult

  • Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie mit langjähriger Erfahrung in der Brustchirurgie
  • Spezialisierung auf Brustvergrößerungen mit Implantaten und Eigenfett
  • Leiter der Praxisklinik Ästhetik in Dresden
  • Träger der Ehrennadel der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC) 

Dr. Holger M. Pult ist Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie mit langjähriger, internationaler Erfahrung. Gemeinsam mit Dr. Stefan Zimmermann leitet er die Praxisklinik Ästhetik in Dresden. Der erfahrene Mediziner ist Spezialist im Bereich der Brustchirurgie mit dem Schwerpunkt Brustvergrößerung. Neben seiner Tätigkeit in Deutschland war Dr. Pult bereits als Facharzt im Department of Plastic Surgery of the Catholic University in Rio de Janeiro sowie im Manhattan Eye, Ear and Throat Hospital in New York tätig. Dies verleiht ihm nicht nur ein internationales Renommee, auch Patientinnen hierzulande gewinnen hierüber schnell Vertrauen in seine fachliche Expertise.

Als Träger der Ehrennadel der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC) ist Dr. Holger Pult branchenweit angesehen. Über seine jahrelange Tätigkeit ist er mit allen Fragen und Unsicherheiten seiner Patientinnen bestens vertraut und nimmt sich Zeit, diese professionell aufzuklären. In seiner Fachklinik bietet Dr. Pult die Brustvergrößerung mittels Eigenfett oder Implantaten an. Bei der Verwendung von Implantaten wird ausschließlich auf hochwertige und zeitgemäße Qualitätsware vertraut, ein Austausch der Implantate nach zehn bis 15 Jahren wie in früheren Jahrzehnten entfällt hierdurch in den meisten Fällen.

Nach einer persönlichen Kontaktaufnahme in der Praxisklinik Ästhetik in Dresden klärt der erfahrene Facharzt gerne erste Fragen zum Thema Brustvergrößerung und anderen ästhetischen Eingriffen persönlich mit seinen Patientinnen und Patienten ab.


arrow right Mehr über Dr. med. Holger M. Pult erfahren

Dr. Stefan Zimmermann - Plastisch-Ästhetischer Chirurg Dresden

Dr. med. Stefan Zimmermann

  • Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie 
  • Langjährige Erfahrung und Spezialisierung auf Brustvergrößerungen mit Implantaten und Eigenfett
  • Leiter der Praxisklinik Ästhetik in Dresden
  • Während seiner Ausbildung frühe Spezialisierung auf ästhetische und plastische Chirurgie
  • u.a. Ordentliches Mitglied der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC)

Bei Herrn Dr. med. Stefan Zimmermann sind Patientinnen in besten Händen, wenn es um die Brustvergrößerung mit Implantaten oder Eigenfett geht. Der Facharzt absolvierte sein Medizinstudium in Lübeck und Hamburg. Nach Abschluss des Grundstudiums setzte Dr. Zimmermann seinen Tätigkeitsschwerpunkt schon früh auf die Ästhetische und Plastische Chirurgie, in der er auch den Facharzttitel verliehen bekam.

Als Funktionsoberarzt am Universitätsklinikum Lübeck und als Oberarzt einer renommierten Privatklinik für Ästhetische und Plastische Chirurgie in Hamburg konnte Dr. Zimmermann über mehrere Jahre seine operative Erfahrung erfolgreich einsetzen und ist seit 2011 in Dresden als Facharzt für Ästhetische und Plastische Chirurgie tätig. Zusammen mit Herrn Dr. Holger Pult leitet er die Praxisklinik Ästhetik in Dresden.

Sein Behandlungsspektrum ist breit gefächert. U.a. hat sich Dr. Stefan Zimmermann auf Operationen und Behandlungen im Brustbereich spezialisiert.


arrow right Mehr über Dr. med. Stefan Zimmermann erfahren

Frau Stief Aesthetic in Dresden

Uta Stief

Diplomkauffrau

Praxismanagerin

Koordiniert gemeinsam mit den Ärzten und dem Team den Aufenthalt der Patienten


Frau Berger Aesthetic in Dresden

Elisabeth Berger

Medizinische Fachangestellte


Frau Minet Aesthetic in Dresden

Christine Minet

Staatl. geprüfte Kosmetikerin


Frau Blaschke Aesthetic in Dresden

Margrit Blaschke

Krankenschwester

Assistenz im OP


Frau Kolodziejczyk Aesthetic in Dresden

Kolodziejczyk Kolodziejczyk

Medizinische Fachangestellte


Frau Horvath Aesthetic in Dresden

Sabine Horvath

Krankenschwester

Assistenz im OP


Frau Tran Aesthetic in Dresden

Hang Le Tran

Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten



 

Mehr über: Brustvergrößerung in Dresden

Die wichtigsten Infos auf einen Blick

Für wen geeignet? Frauen ab 18 Jahren
Techniken mit Eigenfett oder mit Implantaten
Dauer der OP / Behandlung 1 -2 Std.
Anästhesie Vollnarkose
Klinikaufenthalt 1 Übernachtung
OP-Vorbereitung 1 Woche vor der OP keine blutverdünnenden Medikamente
Nachsorge Spezial-BH für 6 Wochen
Arbeitsausfall 1 -2 Wochen
Sport nach 6 Wochen
Kosten je nach Umfang des Eingriffs: Eigenfett ab 2500 Euro, Implantate ab 5500 Euro

 

Mehr zur Praxis / Klinik

Ästhetik in Dresden Praxisklinik 8 Ästhetik in Dresden Praxisklinik 9 Ästhetik in Dresden Praxisklinik 1 Ästhetik in Dresden Praxisklinik 7 Ästhetik in Dresden Praxisklinik 4 Ästhetik in Dresden Praxisklinik 6 Ästhetik in Dresden Praxisklinik 2

 

Brustvergrößerung in Dresden

Vor einer Brustvergrößerung werden die Fachärzte der Praxisklinik Ästhetik in Dresden zunächst in einem vertraulichen Gespräch klären, ob Vorstellungen und Wünsche der Patientin in ein natürliches Ergebnis umzusetzen sind. Denn nicht alles, was machbar ist, ist auch wünschenswert – am schönsten wirken Brüste, wenn sie in einem gesunden Verhältnis zu den Körperproportionen stehen. Zu groß gewählte Implantate bergen außerdem Gesundheitsrisiken. 

„Eine Brustvergrößerung ist Vertrauenssache und Transparenz schafft Vertrauen. Deshalb sprechen wir in unserer Praxisklinik ganz offen mit der Patientin über Möglichkeiten und Risiken”, betont Dr. Holger M. Pult, „Wir entscheiden gemeinsam, welche Form und Größe die Implantate haben sollen. Natürlich verwenden wir ausschließlich qualitativ hochwertige Implantate neuester Generation, die über ISO-Zertifikat und CE-Gütesiegel verfügen.” 

Für die optimale Vorbereitung hat sich zudem bewährt, die Simulation einer Brustvergrößerung am eigenen Körper zu erleben. Hierfür verfügt Ästhetik in Dresden über spezielle Probe-BHs und -implantate, mit denen die Patientinnen sämtliche Größen testen können. 

Sind die Entscheidungen getroffen, kann der operative Eingriff beginnen. Die Operation nimmt ungefähr eineinhalb Stunden in Anspruch und wird unter Vollnarkose durchgeführt. Es gibt verschiedene Methoden, die Silikonimplantate in die Brust einzubringen. Sie können über einen Schnitt unter der Brust, in der Achselhöhle oder am Brustwarzenvorhof platziert werden. Welcher Zugangsweg gewählt wird, hängt von persönlichen Wünschen, aber auch von der Beschaffenheit der Brust ab. Die Stillfähigkeit bleibt in der Regel bei allen Techniken erhalten. 

Je nach Beschaffenheit des Brustdrüsengewebes werden die Implantate unter - oder in Einzelfällen auch über - dem Brustmuskel eingebracht. „Es braucht viel Erfahrung und Fingerspitzengefühl, um ein Ergebnis zu erzielen, mit dem die Patientin zufrieden ist. Deshalb ist bei einem Eingriff an der weiblichen Brust die Rolle eines kompetenten Operateurs gar nicht hoch genug einzuschätzen”, so Dr. Stefan Zimmermann.

Brustvergrößerung

Behandlungs-Services

  • Verwendung ausschließlich hochwertigster Implantate der neuesten Generation. Diese müssen nicht mehr nach 10 oder 15 Jahren ausgetauscht werden. 
  • Patientinnen erhalten einen Implantatpass (dies gehört zum Standard bei Brustvergrößerungen mit Implantaten).
  • Falls Unsicherheiten bestehen, in welchem Umfang eine Brustvergrößerung individuell gewünscht ist, bietet die Praxisklinik Ästhetik in Dresden einen besonderen Service: Durch das Tragen eines Probe-BHs bzw. von Probe-Implantaten lässt sich das neue Körpergefühl vor dem Eingriff hautnah erleben, was zur idealen Entscheidungshilfe wird. 
  • Patienten-Checkliste für die Vorbereitung auf Ihren Besuch in einer Klinik/Praxisklinik: www.aesthetik-dd.de/Patientencheckliste.pdf 
  • Finanzierungsmöglichkeit der Brustvergrößerung (Ratenzahlung)

Behandlungsverfahren

  • Mit Implantaten
  • Mit Eigenfett
  • Verschiedene Zugangswege der Implantate
  • Verschiedene Positionierung der Implantate

Informationen über Ästhetik in Dresden in Dresden

Das Ziel der Praxisklinik ist es Menschen zu einem besseren Lebensgefühl zu verhelfen. Ästhetik in Dresden bietet das gesamte Spektrum der plastisch-ästhetischen Chirurgie und ästhetischen Medizin sowie ausgewählte Behandlungen aus der Handchirurgie an.

Besonders wichtig ist die ganzheitliche Betreuung der Patienten durch die Ärzte und das Team: Vom ersten Vorgespräch bis zur Nachsorge werden Patienten von ein und demselben Arzt betreut.

Bei Ästhetik in Dresden können sich Patienten auf modernste technische Ausstattung, innovative OP-Techniken und kontinuierliche Weiterbildung im Bereich der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie verlassen. Die Praxisklinik hält sich an strenge Richtlinien hinsichtlich der fachlichen Qualifikationen, Berufserfahrung, Notfallmanagement, Patientensicherheit sowie technischen Wartung und Instandhaltung.

Dank ihrer zentralen Lage in Dresden, direkt am Postplatz, ist die Praxisklinik sehr gut mit verschiedenen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Behandlungsraum Aerzte Aesthetik in Dresden

Sprechzeiten

Montag, Dienstag & Donnerstag:
09.00 bis 18.00 Uhr

Mittwoch:
09.00 bis 20.00 Uhr

Freitag:
09.00 bis 16.00 Uhr

Gesprochene Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch

Services

  • Online-Terminvereinbarung
  • Patienten-Checkliste für die Vorbereitung auf den Besuch in der Praxisklinik: www.aesthetik-dd.de/Patientencheckliste.pdf
  • Finanzierungsmöglichkeit der Schönheitsoperationen und ästhetischen Behandlungen (Ratenzahlung)

Zertifikate

  • ACREDIS Swiss Quality Certificate
  • QisA®
  • DGÄPC
  • VDÄPC

Mitgliedschaften

  • DGPRÄC – Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen
  • VDÄPC – Vereinigung der Deutschen Ästhetisch-Plastischen Chirurgen
  • DGÄPC – Deutsche Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie
  • IPRAS – International Confederation for Plastic Reconstructive & Aesthetic Surgery
  • BDC – Berufsverband der Deutschen Chirurgen
  • DGIntim – Deutsche Gesellschaft für Intimchirurgie und Genitalästhetik e.V.
  • DGBT – Deutsche Gesellschaft für Ästhetische Botulinumtoxin-Therapie
  • DGM – Deutsche Gesellschaft für Mesotherapie
  • DGH – Deutsche Gesellschaft für Handchirurgie


 

Kontakt zu Ästhetik in Dresden

Kontakt

Postplatz 6
01067 Dresden

www.aesthetik-dd.de