behandlungsstandorte

Hernienchirurgie in München

Ihre Experten für Hernienchirurgie in München

Praxisklinik für Kinderchirurgie

Dr Goeppl Kinderchirurgie in Muenchen
 

Ihre Experten für Hernienchirurgie

Spezialisierte Ausrichtung auf Kinderchirurgie

Spezialisierung u.a. auf Hernienchirurgie (Leistenbruch, Nabelbruch)

Offene als auch minimalinvasive OP-Techniken

Speziell geschultes Personal, das an regelmäßigen Aus-, Fort- und Weiterbildungen teilnimmt

Für die Praxisklinik ist besonders wichtig: Die Zusammenführung hoher medizinischer technischer Kompetenz mit menschlicher Zuwendung

Leitbild: „Qualität ist das Produkt der Liebe zum Detail“

Kontakt

Praxisklinik für Kinderchirurgie
Lena-Christ-Straße 1
82031 Grünwald

www.kinderchirurgie-muenchen.de

Standort


 

Kontakt zu Praxisklinik für Kinderchirurgie

Kontakt

Lena-Christ-Straße 1
82031 Grünwald

www.kinderchirurgie-muenchen.de


 

Unsere Ärzte und das Team in München

Dr. Maximilian Göppl - Facharzt für Kinderchirurgie München

Dr. med. Maximilian Göppl

  • Facharzt für Kinderchirurgie
  • Spezialisierung auf Hernienchirurgie
  • Spezialisiert auf minimalinvasive Operationen
  • Leiter der Praxisklinik für Kinderchirurgie in München-Grünwald
  • Hohe fachliche Kompetenz und langjährige Erfahrung

Die Hernienchirurgie ist ein weites Feld. Sogenannte Eingeweidebrüche können in ganz verschiedenen Regionen auftreten. Leistenbruch und Nabelbruch gehören zu den bekanntesten und auch häufigsten – gerade bei Babys und Kindern

Der Facharzt für Kinderchirurgie Dr. med. Maximilian Göppl kennt sich bestens mit jeder Form von Eingeweidebrüchen aus. Er hat sich schon früh für den Fachbereich der Kinderchirurgie entschieden und ist auf Hernienchirurgie und Beschneidungen spezialisiert. Der Experte betreibt in München-Grünwald eine ambulante Praxisklinik für Kinderchirurgie. 

Dr. Göppl ist Mitglied im Bund niedergelassener Kinderchirurgen Deutschlands (BNKD) und in der Deutschen Gesellschaft für Kinderchirurgie (DGKCH).


arrow right Mehr über Dr. med. Maximilian Göppl erfahren

Teammitglied Frau

Dr. med. Antje Hube

Fachärztin für Anästhesie


Frau Dr. Hube steht den Patienten bzw. den Eltern der kleinen Patienten gemeinsam mit ihren Kollegen und mit Herrn Dr. Göppl mit jahrelanger Erfahrung, großer Fachkompetenz sowie modernen Geräten zur Verfügung. 

Dank der modernen Chirurgie- sowie Anästhesie-Verfahren ist es Frau Dr. Hube möglich, äußerst nebenwirkungsarm zu operieren, Schmerzen weitgehend auszuschalten und auf die Wünsche der Patienten gezielt einzugehen. Die Praxisklinik in München-Grünwald bietet sämtliche gängige Verfahren der Allgemein-/Regionalanästhesie sowie der perioperativen Schmerztherapie an. Anästhesien werden bei Erwachsenen sowie bei Kindern ab 7 Monaten durchgeführt. 

Des weiteren arbeiten wir zusammen mit der Anästhesiegemeinschaft ANA.


 

Mehr über: Hernienchirurgie in München

Die wichtigsten Infos auf einen Blick

Wer wird operiert Kinder, Erwachsene
Anästhesie i.d.R. Vollnarkose
OP-Dauer ca. 30 Minuten
Klinikaufenthalt i.d.R. ambulant
Nachsorge Wundheilung ca. 1 Woche (während dieser Zeit trocken halten). Fädenziehen nach 1 Woche. Körperliche Aktivitäten nach 2 - 3 Wochen wieder möglich.
Kosten werden von der Krankenkasse getragen

 

Mehr zur Praxis / Klinik

Kinderchirurgie München Grünwald 1 Kinderchirurgie München Grünwald 2 Kinderchirurgie München Grünwald 3 Kinderchirurgie München Grünwald 4 Kinderchirurgie München Grünwald 5 Kinderchirurgie München Grünwald 6 Kinderchirurgie München Grünwald 7

 

Hernienchirurgie in München

Die Praxisklinik für Kinderchirurgie liegt im Münchener Süden im Stadtteil Grünwald. Die nach höchsten Qualitätsstandards ausgestattete Praxis verfügt über moderne Einrichtungen und Geräte - sowohl in der Diagnostik als auch in den Bereichen OP-Technik und Patientenversorgung. 

Die Operationen von Leistenbrüchen, Nabelbrüchen und Narbenbrüchen werden in den meisten Fällen ambulant in der Praxisklinik durchgeführt. Hierdurch entsteht im Gegensatz zu stationären Eingriffen eine deutlich geringere Komplikationsrate, etwa hinsichtlich der Infizierung mit resistenten Krankenhauskeimen. Zudem besteht gerade für kleine Patienten der Vorteil, dass sie nach der Hernien-OP direkt mit ihren Eltern nach Hause in ihre gewohnte Umgebung zurückkehren können. 

Neben der hohen medizinischen Kompetenz legen Dr. Göppl und sein Team besonderen Wert auf einen sehr persönlichen und menschlichen Umgang. Vor allem bei der Behandlung von Kindern sind die Praxisabläufe so gestaltet, dass der Klinikaufenthalt für Kind und Eltern möglichst angenehm verläuft.

Im Folgenden informiert die Praxisklinik kurz über die Operation von Leisten- und Nabelbrüchen:

LEISTENBRUCH-OP

“Bei der Operation eines Leistenbruchs setzen wir einen Hautschnitt entlang der Leiste und legen dann den Leistenkanal frei. Wenn sich Inhalt im Bruchsack befindet, drücken wir diesen zurück in den Bauchraum. Anschließend isolieren wir den Bruchsack und verschließen ihn. Daraufhin nähen wir den Leistenkanal wieder zu und verschließen die Wunde. Bei Erwachsenen wird häufig zusätzlich ein Netz zur Verstärkung der Bruchpforte eingesetzt. Bei Kindern ist es in der Regel nicht notwendig, Fremdmaterialien zu verwenden. Hier reicht es aus, das körpereigene Gewebe fest zu verschließen. 

Die Wundheilung kann je nach Alter des Kindes ein bis zwei Wochen in Anspruch nehmen. In der Zeit sollte sich das Kind möglichst wenig bewegen und viel Ruhe haben. Eltern sollten in dieser Zeit besonders auf ihre Kinder achten.” 

NABELBRUCH-OP

“Der Nabelbruch wird in unserer Praxisklinik klassisch operiert. Wir setzen einen halbkreisförmigen Schnitt im Nabel, der Bruchsack wird verschlossen, versenkt und die Faszie – die Bauchdecke – vernäht.

Das ist ähnlich wie nach einer Leistenbruch-OP. Bis die Wundheilung abgeschlossen ist, abhängig vom Alter nach ein bis zwei Wochen, darf sich das Kind nicht anstrengen und soll möglichst Ruhe halten.” 

Nabelbruch

Behandlungsverfahren

Dr. Göppl führt sowohl offene Schnitte als auch minimalinvasive Eingriffe durch.

Dr. Göppl führt folgende Operationen der Hernienchirurgie durch:

  • Leistenbruch
  • Nabelbruch
  • Epigastrische Hernien
  • Narbenbruch
  • Zwerchfellbruch (stationäre OP notwendig)

Informationen über Praxisklinik für Kinderchirurgie in Grünwald

Die Praxisklinik für Kinderchirurgie steht unter der Leitung des erfahrenen und renommierten Facharztes Dr. med. Maximilian Göppl. Die in München Grünwald gelegene Praxisklinik hat sich ganz auf die Kinderchirurgie spezialisiert und bietet dort ein breites Spektrum minimalinvasiver und operativer Leistungen an.

Das speziell geschulte Personal nimmt an regelmäßigen Aus-, Fort- und Weiterbildungen teil, um stets auf dem neuesten fachlichen Stand zu bleiben.

Die Zusammenführung hoher medizinischer technischer Kompetenz mit menschlicher Zuwendung ist für Dr. Göppl und das Team besonders wichtig. So stehen im Mittelpunkt des täglichen Handelns stets das Kind (bzw. der Patient) und seine individuellen Bedürfnisse. Selbstverständlich werden die Eltern der kleinen Patienten in alle Behandlungsschritte mit einbezogen und transparent informiert. Auf diese Weise entsteht eine Arzt-Patienten-Beziehung auf Augenhöhe, die auf Vertrauen baut - ein wichtiger Baustein für eine erfolgreiche Behandlung.

Dr. Göppl und das gesamte Praxisteam in München Grünwald freuen sich, Kinder und ihre Eltern vom ersten Beratungsgespräch bis hin zur Nachsorge kompetent und einfühlsam begleiten zu dürfen.

Dr Goeppl Kinderchirurgie in Muenchen

Sprechzeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag:
09:00 - 17:00 Uhr

Mittwoch, Freitag :
09:00 - 15:00 Uhr

und nach Vereinbarung

Zertifikate

  • Qualitätsmanagement nach QEP (Qualität und Entwicklung in Praxen der Kassenärztlichen Bundesvereinigung) - von DEKRA überprüft und am 27.06.2016 erfolgreich bestätigt

Mitgliedschaften

  • Berufsverband der niedergelassenen Kinderchirurgen Deutschlands e.V.
  • Deutsche Gesellschaft für Kinderchirurgie e.V.


 

Kontakt zu Praxisklinik für Kinderchirurgie

Kontakt

Lena-Christ-Straße 1
82031 Grünwald

www.kinderchirurgie-muenchen.de