behandlungsstandorte

Hüft-OP in München

Ihre Experten für Hüft-OP in München

Orthopraxx: Zentrum für Orthopädie

Orthopraxx München Empfang
 

Hüft-OP mit minimalinvasiven Methoden (AMIS-Technik)

Langjährige Erfahrung und Spezialisierung

Schonende OP-Methode für Muskeln und Gewebe

Kürzere Rehabilitationszeit

Weniger Schmerzen nach der OP

Kürzerer stationärer Aufenthalt

Bestens geschultes und einfühlsames Team

Kontakt

Orthopraxx: Zentrum für Orthopädie
Richard-Strauss-Straße 82
81679 München

www.orthopraxx.de

Standort


 

Kontakt zu Orthopraxx: Zentrum für Orthopädie

Kontakt

Richard-Strauss-Straße 82
81679 München

www.orthopraxx.de


 

Unsere Ärzte und das Team in München

Profilbild Dr. Hausmann

Dr. med. Dominikus Hausmann

  • Langjährige Erfahrung
  • Schwerpunkt: Behandlung und Operationen von Hüft- und Kniegelenkserkrankungen
  • Legt großen Wert auf ein vertrauensvolles Arzt-Patienten-Verhältnis
  • Spezialisiert auf die minimalinvasive AMIS-Technik


 

Mehr über: Hüft-OP in München

Die wichtigsten Infos auf einen Blick

Für wen geeignet? u.a. bei Hüftarthrose (AMIS-Technik ist bei vielen Patienten möglich, Ausnahmen bilden schwerwiegende Deformierungen des Hüftgelenks)
Dauer der OP ca. 45-75 Minuten
Anästhesie lokale Betäubung (Spinalanästhesie) oder Vollnarkose
Klinikaufenthalt ca. 4-5 Tage
Autofahren nach ca. 2-3 Wochen
Arbeiten je nach Beruf, nach ca. 2-3 Monaten
Sport je nach Sportart, nach ca. 3-6 Monaten
Haltbarkeit etwa 15 bis 25 Jahre

 

Mehr zur Praxis / Klinik

Orthopraxx München Empfang Orthopraxx München Außenansicht Orthopraxx München Orthopraxx München Eingangsbereich Orthopraxx München Zimmer

 

Hüft-OP in München

Sollte der Einsatz eines künstlichen Hüftgelenks notwendig werden (bspw. aufgrund einer fortgeschrittenen Hüftarthrose), sind Dr. Hausmann und sein Team im Zentrum für Orthopädie in München Bogenhausen Ihre richtigen Ansprechpartner. 

Dr. med. Dominikus Hausmann hat seinen Behandlungsschwerpunkt auf die minimalinvasive Hüft-OP gelegt. Mit der sogenannten AMIS-Technik (Anterior Minimally Invasive Surgery) ist es möglich äußerst gewebeschonend zu operieren, indem durch eine natürliche Muskellücke hindurch gearbeitet wird. Auf diese Weise müssen keine Muskeln durchtrennt werden. Daraus ergeben sich insbesondere im Anschluss an die Hüft-OP klare Vorteile für Sie: Es entstehen kleinere Narben, die Rehabilitationszeit verkürzt sich und Sie sind schneller wieder mobil. Zudem geht die AMIS-Technik mit einem geringeren Blutverlust und weniger Schmerzen einher.

Die Hüft-Operation mit der AMIS-Technik eignet sich für eine großen Teil der an Hüftgelenksarthrose leidenden Patienten. Lediglich bei einigen schweren Deformierungen des Gelenkes kann ein anderer Operationszugang notwendig sein. Nach einer umfassenden Diagnose kann Ihnen Dr. Hausmann eine Empfehlung für die in Ihrem Fall geeignet Technik der Hüft-OP geben.

Das Team rund um Dr. Hausmann freut sich Sie hinsichtlich der minimalinvasiven Hüft-OP beraten zu dürfen!


Diagnoseverfahren

  • moderne Röntgenanlage 
  • Ultraschalldiagnostik 
  • 4D-Wirbelsäulen- und Statik-Vermessung

Behandlungsverfahren

  • gewebeschonende AMIS-Technik (minimalinvasiv)

Informationen über Orthopraxx: Zentrum für Orthopädie in München

In der Praxisgemeinschaft Orthopraxx führen Dr. Hausmann und seine Kollegen orthopädische Untersuchungen und Behandlungen jeglicher Art durch. So ist die Praxis die optimale Anlaufstelle für Patienten mit Beschwerden an Schulter, Ellenbogen, Hüfte, Knie, Sprunggelenk, Fuß oder Wirbelsäule

Den Patienten steht bei Orthopraxx die neueste Technologie für Diagnostik und Therapie zur Verfügung. Neben einer modernen Röntgenanlage und 4D-Wirbelsäulen- und Statik-Vermessung, erleichtern die Ultraschalldiagnostik sowie die Magnetfeldtherapie die Behandlung sowohl für den Arzt als auch den Patienten. 

Das Team rund um Dr. Hausmann und Dr. Nolde kümmert sich - getreu dem Leitbild "Wir behandeln Menschen, keine Befunde" - zu jedem Zeitpunkt um eine professionelle sowie empathische Behandlung, damit sich die Patienten gut aufgehoben fühlen.

Orthopraxx München Empfang  
zum Praxis-Profil

Sprechzeiten

Montag, 8:00 - 12:00 und 13:00 - 18:00
Dienstag, 8:00 - 12:30 und 13:30 - 18:00
Mittwoch, 8:00 - 12:30 und 13:30 - 16:00
Donnerstag, 8:00 - 12:30 und 13:30 - 18:00
Freitag, 8:00 - 13:00

Termine nach telefonischer Vereinbarung

Gesprochene Sprachen

  • Türkisch
  • Italienisch

Technische Ausstattung

  • moderne Röntgenanlage
  • Ultraschalldiagnostik
  • 4D-Wirbelsäulen- und Statik-Vermessung
  • Magnetfeldtherapie

Zertifikate

Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001:2008



 

Kontakt zu Orthopraxx: Zentrum für Orthopädie

Kontakt

Richard-Strauss-Straße 82
81679 München

www.orthopraxx.de