behandlungsstandorte

Ohren anlegen EarFold® in Essen

Ihre Experten für Ohren anlegen EarFold® in Essen

Difine

 

Innovative Ohrkorrektur mit der EarFold®-Methode 

  • ausschließlich geprüfte, qualifizierte Techniken
  • top ausgestattete Praxisklinikräumlichkeiten
  • strenge Hygienerichtlinien
  • mit PreFold kann das Ergebnis schon zuvor begutachtet werden

Kontakt

Difine
Girardetstr. 1-5
45131 Essen

difine.de/

Standort


 

Kontakt zu Difine

  1. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@infomedizin.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kontakt

Girardetstr. 1-5
45131 Essen

difine.de/


 

Unsere Ärzte und das Team in Essen

Dr. Narwan - Plastisch Ästhetischer Chirurg in Essen

Dr. med. Mustafa Narwan

  • persönliche Betreuung durch den Arzt
  • bedürfnisorientierte, individuelle Beratung und Behandlung
  • langjährige nationale sowie internationale Erfahrung
  • persönlich ausgebildet von Dr. Kang, dem Entwickler von Earfold®

Dr. med. Mustafa Narwan ist Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie und leitet gemeinsam mit Dr. Monschizada die Klinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Essen. Über die Jahre hat er sich hier insbesondere auf die Ohrenkorrektur mit EarFold® spezialisiert.

Dr. Narwan studierte Medizin an der Universitätsklinik in Essen, in der USA (University of California San Diego) und in der Schweiz (Spitalnetz Bern), wo er die fundierte Basis seines heutigen Kenntnisstands erwarb. Neben der deutschen Promotion absolvierte Dr. Narwan die amerikanische Staatsexamina.

Neben der Zufriedenheit seiner Patienten steht besonders deren Sicherheit für Dr. Narwan an oberster Stelle. Deshalb möchte er seinen Patienten durch ausführliche Gespräche bereits von Anfang an realistische Erwartungen vermitteln. Gemeinsam legt er mit dem Patienten einen geeigneten Behandlungsplan fest, der sich eng an den Wünschen und Vorstellungen der Patienten orientiert.

Dr. Narwan hat jahrelange Erfahrung in der Behandlung mit EarFold®, passt diese aber immer wieder gerne an den jeweiligen Patienten an. Unter Einhaltung strenger Hygiene- und Qualitätsrichtlinien verhilft der Facharzt seinen Patienten zu einem verbesserten Lebensgefühl.


arrow right Mehr über Dr. med. Mustafa Narwan erfahren

C. Kaiser

Office Assistant


S. Jebran

Office Assistant



 

Mehr über: Ohren anlegen EarFold® in Essen

Die wichtigsten Infos auf einen Blick

Für wen geeignet? Erwachsene und Kinder ab ca. 7 Jahren
Behandlungsdauer ca. 15 - 20 Minuten
Narkose lokale Betäubung
Klinikaufenthalt ambulant
Nachsorge eventuell Kühlen
Ausfallzeiten keine

 

Mehr zur Praxis / Klinik


 

Ohren anlegen EarFold® in Essen

In der Essener Praxisklinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie wird großer Wert auf Vertrauen gelegt, weshalb die Patienten hier von der ersten Sitzung bis zum Nachgespräch von dem gleichen Arzt betreut werden. Top moderne Operationssäle und strenge Hygienestandards runden das Behandlungskonzept ab.

Bei EarFold® handelt es sich um eine innovative und schmerzarme Methode für abstehende Ohren. Die Behandlung wurde in London von Dr. Kang entwickelt, bei dem Dr. Narwan persönlich ausgebildet wurde, was ihn zu einem der absoluten Spezialisten in Deutschland macht. EarFold® bietet entscheidende Vorteile gegenüber der herkömmlichen operativen Ohrenkorrektur.

Hierbei wird ein kleiner Goldclip schmerzlos auf die innere Ohrfalte gesetzt, um diese in Form zu bringen. Die Goldclips sind in der Regel für jeden Patienten sehr gut verträglich. Einen weiteren Vorteil bietet PreFold: durch eine Probeklammer kann das Ergebnis vor der Behandlung simuliert werden und der Patient kann mitbestimmen, wie das Ohr später aussehen soll und wie viele Clips angebracht werden. Bei EarFold® besteht ein deutlich geringeres Rückfallrisiko als bei den operativen Ohrenkorrekturen und bei Bedarf kann die Klammer ganz einfach wieder entfernt werden.

Ohren anlegen mit der EarFold®-Methode

Behandlungs-Services

24 Stunden Erreichbarkeit nach der Behandlung 


Behandlungsverfahren

  • Simulation des Ergebnisses vor der Operation
  • Minimalinvasive Behandlung in lokaler Betäubung

 

 

Informationen über Difine in Essen

Die Klinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Essen bietet ihren Patienten das gesamte Spektrum der plastisch-ästhetischen Chirurgie. Hier verfolgen die leitenden Ärzte Dr. Narwan und Dr. Monschizada das Ziel, ihre Patienten mit neuer Lebensfreude zu erfüllen und ihnen dauerhafte Resultate zu bieten.

Um die hohen Qualitätsansprüche ihrer Patienten zu erfüllen, wird in der Klinik besonders hohen Wert auf Sauberkeit und Präzision gelegt. Um das zu erreichen, werden die Behandlungen im internen, komplett ausgestatteten OP-Raum mit der neuesten OP-Ausstattung durchgeführt. Hier profitieren Patienten unter anderem von den modernen VASER-Lipo- Operationen, Brustoperationen und Straffungsoperationen am Gesicht und am Körper.

Nach jeder Behandlung sind die Ärzte rund um die Uhr für ihre Patienten zu erreichen. Sollten Bedenken oder Ängste nach dem Eingriff auftreten, steht daher immer jemand zur Verfügung. Während des Aufenthaltes in der renommierten Klinik überwachen die geschulten und fürsorglichen Pflegekräfte die Patienten und sind gerne für sie da.

Die Klinik hält sich an strenge Hygienerichtlinien und Maßnahmen hinsichtlich der fachlichen Qualifikation des gesamten Teams. Somit kann die Patientensicherheit zu jeder Zeit garantiert werden.

 
zum Praxis-Profil

Sprechzeiten

Montag bis Freitag
09.00 bis 18.00 Uhr

Gesprochene Sprachen

  • Englisch
  • Spanisch
  • Persisch
  • Französisch

Services

  • Paragraph 30 Privatklinik nach Gewerbeordnung
  • ärztlicher Bereitschaftsdienst
  • 24 Stunde-Erreichbarkeit
  • pflegerische Überwachung

 

 


Technische Ausstattung

  • Komplett ausgestatteter Ia-Op-Raum
  • moderne Op-Ausstattung
  • VASER-Lipo
  • Hydrafacial

Zertifikate

  • Hygienebeauftragter Arzt gemäß § 1 Abs. 2 der Hyg- MedVO NRW 06.2017
  • Paragraph 30 Privatklinik nach Gewerbeordnung


Mitgliedschaften

  • American Society of Plastic Surgeons (ASPS)
  • Deutsche Gesellschaft für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie (DGPRÄC)
  • International Society of Aesthetic Plastic Surgery (ISAPS)
  • Deutsche Gesellschaft für Senologie (DGS)
  • Deutsche Gesellschaft für Chirurgie (DGCH)
  • European Society of Plastic, Reconstructive and Aesthetic Surgery (ESPRAS)
  • International Confederation for Plastic, Reconstructive and Aesthetic Surgery

 

 



 

Kontakt zu Difine

  1. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@infomedizin.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kontakt

Girardetstr. 1-5
45131 Essen

difine.de/