Frank Schmidberger

Spezialist im Bereich der Lasermedizin und Verödungsverfahren in Stuttgart

Frank Schmidberger
  • hochspezialisiert auf oberflächliche Venenbehandlung, Hautveränderung sowie Tattooentfernung
  • langjährige Erfahrung im Bereich der ästhetischen Lasertherapie
  • Spezialist in der Spezialistenliste der European Society of Tattoo and Pigment Research

Bereits während seines humanmedizinischen Studiums an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule in Aachen, sammelte Frank Schmidberger erste praktische Erfahrung auf den Gebieten der Chirurgie, Herz-Thorax-Gefäßchirurgie sowie Plastische- und Wiederherstellungschirurgie. Im Jahr 1990 schloss Herr Schmidberger das Studium als Bester seines Jahrgangs ab.

Um seine Expertise zu erweitern, absolvierte Herr Schmidberger direkt nach seinem erfolgreichen Studium eine Aus- und Weiterbildung an der Centralklinik in Pforzheim, woraufhin er als Arzt in der Gefäßchirurgischen Abteilung des Kreiskrankenhauses Leonberg tätig war. Da er zu diesem Zeitpunkt bereits umfangreiche praktische Erfahrung besaß, unterrichtete er von 1994 bis 1996 in diesem Krankenhaus als Dozent der Krankenpflegeschule.

Im Rahmen seiner Tätigkeit in Bietigheim und in der Seiter-Klinik in Stuttgart erweiterte er seine Schwerpunkte und beschäftigte sich dort insbesondere mit der modernen Venenmedizin. Seit 1996 behandelt Herr Schmidberger seine Patienten mit den jüngsten Lasern, die den modernsten medizinischen Behandlungsstandards folgen. Die Laserbehandlung von Gefäß- und Hauterkrankungen zählt heute deshalb zu einem besonderen Spezialgebiet des Arztes.

Als Mitglied verschiedener medizinischer Gesellschaften vertieft Herr Schmidberger seine Expertise fortlaufend und ist somit immer auf dem neuesten Stand der modernen Medizin. Seit April 2015 verstärkt der Arzt das Team der Klinik auf der Karlshöhe und begeistert hier besonders durch sein Wissen und seine Behandlungserfolge auf den Gebieten der Ästhetischen Lasertherapie und Venenmedizin

Klinik auf der Karlshöhe
Frank Schmidberger
Humboldtstraße 16
70178 Stuttgart

www.klinik-karlshoehe.de

zum Praxis-Profil

Behandlungsspektrum

Krankheiten

Kontakt

Klinik auf der Karlshöhe
Humboldtstraße 16
70178 Stuttgart

+49 711 205 261 82

www.klinik-karlshoehe.de

Sprechzeiten

Termine nach Vereinbarung

Kontaktformular

Lebenslauf

Studium:

1983 – 1990 Studium der Humanmedizin an der Ruhr-Universität Bochum und der RWTH Aachen

Beruflicher Werdegang:

  • 1990 – 1993 Centralklinik Pforzheim, Abteilung Chirurgie, Leitender Arzt Dr. med. F. Dittmann
  • 1993 – 1996 Kreiskrankenhaus Leonberg, Abteilung Gefäßchirurgie, Leitender Arzt Prof. Dr. med. H. Hamann
  • 1996 – 1997 Dermatochirurgisches Laserbehandlungszentrum Bietigheim, Praxis für Phlebologie Dr. med. F. Bien
  • 1998 – 2015 Seiter-Klinik Stuttgart, Gefäßchirurgie / Phlebologie / Lasermedizin, Leitender Arzt Dr. med. H. Seiter
  • seit 04/2015 Klinik auf der Karlshöhe Stuttgart, Abteilung Lasermedizin und Venenmedizin

Mitgliedschaften

  • Vereinigung der interdisziplinären Gefäßmediziner Süddeutschlands e.V.
  • ordentliches Mitglied der European Society of Tattoo and Pigment Research (ESTP)
  • Bund Deutscher Chirurgen (BDC)

 

 

Fachartikel & Interviews

12Jul

Hornzipfel an der Eichel entfernen

Der Facharzt für Ästhetische Chirurgie und Lasermedizin Frank Schmidberger erklärt, was Hornzipfel eigentlich sind und wie sie entfernt werden können.

Hornzipfel entfernen
  1. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@infomedizin.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
  2.