Dr. med. Aschkan Entezami

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Hannover

Dr. Entezami - Plastischer Chirurg Hannover
Dr. med. Aschkan Entezami

Als verantwortungsvoller Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie setzt Dr. med. Aschkan Entezami vor allem auf Qualität, Sicherheit und Natürlichkeit. In seiner Klinik am Pelikanplatz in Hannover verhilft er unter diesen Voraussetzungen Männern und Frauen zu einer ästhetischeren Ausstrahlung. Auf diese Weise lässt er viele Träume wahr werden. 

Dr. med. Aschkan Entezami absolvierte sein Medizinstudium an der Universität Gießen, Kansas City und Zürich. Anschließend war er im Friederikenstift Hannover und dem Krankenhaus Hameln in den Abteilungen für Plastische und Ästhetische Chirurgie tätig und bildete sich weiter zum Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie. Später bekleidete er leitende Positionen als Oberarzt und stellvertretender Chefarzt. Seit 2009 operiert er in der Klinik am Pelikanplatz in Hannover, einer angesehenen Privatklinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie, in der er als Ärztlicher Leiter und Inhaber tätig ist. Zu seinen Spezialisierungen gehören unter anderem die Brustchirurgie, Bauchdeckenstraffung, Fettabsaugung, Lidstraffung, Facelift sowie Faltenbehandlungen

Egal um welche Behandlung es sich auch handelt, Dr. Aschkan Entezami legt größten Wert auf Professionalität und Präzision. Doch an erster Stelle steht nach wie vor der Wille, Menschen zu heilen und ihnen zu helfen. Deshalb werden seine Patienten in der Klinik am Pelikanplatz auch in einem offenen, vertrauensvollen und qualitativen Ambiente willkommen geheißen. In seinen Beratungsgesprächen achtet Dr. Aschkan Entezami darauf, der individuellen Situation seiner Patienten gerecht zu werden und auf persönliche Wünsche einzugehen. Für ihn zählen an dieser Stelle vor allem Offenheit, gute Information und Fairness. Utopische Vorstellungen und ungesunde Wünsche werden bei ihm nicht umgesetzt. Seine Patienten werden klar nach der Philosophie einer natürlichen Schönheit und unter der Prämisse der körperlichen Gesundheit behandelt. 

Um seinen Patienten immer die neuesten und besten Behandlungsmöglichkeiten anbieten zu können, bildet sich Dr. Aschkan Entezami fortlaufend weiter. Neben seiner Referententätigkeit in Deutschland, im Zuge derer er meist Vorträge über Schönheit und Chirurgie hält, nimmt er regelmäßig an Fortbildungen und nationalen sowie internationalen Kongressen teil. So kann er sich auf die neuesten Trends einrichten und seinen Patienten die optimale und aktuellste Behandlung garantieren. 

Durch seine Arbeit als Plastisch-Ästhetischer Chirurg ist es Dr. Entezami möglich, seinem stetigen Wunsch nachzugehen: “Menschen glücklicher zu machen”.

Kontakt aufnehmen

Klinik am Pelikanplatz
Dr. med. Aschkan Entezami
Pelikanplatz 13
30177 Hannover

+49 511 809 088 85

www.klinik-am-pelikanplatz.de

Kontakt

Dr. med. Aschkan Entezami
Pelikanplatz 13
30177 Hannover

+49 511 809 088 85

www.klinik-am-pelikanplatz.de

Sprechzeiten

Klinik am Pelikanplatz

Montag bis Donnerstag:
9:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Freitag:
9:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Kontaktformular

Lebenslauf

AUSBILDUNG

  • X/94 – X/00: Studium der Humanmedizin an der Justus-Liebig-Universität zu Gießen
    sowie in Kansas City, Zürich, Worcester/Südafrika
    Promotion mit Magna cum Laude

BERUFLICHE TÄTIGKEIT

  • XII/00 – III/05: Friederikenstift Hannover - Unfallklinik - Klinik für Handchirurgie und Plastische Chirurgie
  • IV/05 – XII/08: Krankenhaus Hameln
    Klinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie und Handchirurgie
    zuletzt Tätigkeit als Leitender Oberarzt und Chefarztvertreter, Koordinator des Brustzentrums der Klinik
  • seit I/09: Klinik am Pelikanplatz GmbH, Hannover
    Fachklinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie
    Inhaber und ärztlicher Leiter der Klinik

QUALIFIKATIONEN/ TÄTIGKEITEN

  • Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
  • Zusatzbezeichnung Handchirurgie
  • Gutachter für die Schlichtungsstelle der Ärztekammer und die Ärztekammer Niedersachsen 

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC)
  • Deutsche Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin e.V. (DGAI)
  • Deutsche Gesellschaft zum Studium des Schmerzes (DGSS)
  • International Confederation for Plastic, Reconstructive & Aesthetic Surgery (IPRAS)

Fachartikel & Interviews

16Feb

Brustverkleinerung - Ist der T-Schnitt die richtige Wahl?

Der Plastische Chirurg Dr. Entezami beantwortet die Frage einer Patientin zum Thema Brustverkleinerung.

Brustverkleinerung - Ist der T-Schnitt die richtige Wahl