Dr. med. Marc Armbruster

Facharzt für Urologie, Andrologie und Medikamentöse Tumortherapie in Kornwestheim

Dr. med. Marc Armbruster
  • ausgewiesene Expertise durch internationale Aus- und Weiterbildung
  • hochmoderne Ausstattung wie eigener Laser und Operationsmikroskop
  • persönliche Rundum-Betreuung jedes Patienten

Dr. med. Marc Armbruster ist Facharzt für Urologie mit den Zusatzbezeichnungen Andrologie und Medikamentöse Tumortherapie. Aufgrund seiner Faszination an der Funktionsweise des Menschen entschied er sich für das medizinische Studium, welches er an der Semmelweis Universität in Budapest und an der Universität in Ulm absolvierte.

Auf das Fachgebiet Urologie spezialisierte sich Dr. Armbruster deshalb, weil es neben einer Mischung aus operativen und konservativen Tätigkeiten ein vielseitiges Fachgebiet darstellt. So ist es dem Facharzt möglich, seinen Patienten ein breites Behandlungsspektrum anzubieten. Einen besonderen Behandlungsschwerpunkt bilden die Non Skalpell Vasektomie und die mikrochirurgische Refertilisierung.

Mit einer Operationsfrequenz von 2 - 3 Refertilisierungen pro Woche zählt Dr. Armbruster zu den wenigen Urologen deutschlandweit, die diese Expertise vorweisen können. Dabei hat sich der Facharzt neben der Vasovasostomie, also die Verbindung der beiden Samenleiter, auch auf die Tubulovasostomie spezialisiert. Dabei wird der Samenleiter direkt mit dem Nebenhoden verbunden. Nach über 4000 durchgeführten Non Skalpell Vasektomien kann Dr. Armbruster auch diese Behandlung zu seinen Spezialgebieten zählen. Als Mitglied eines internationalen Vasektomie-Expertennetzwerkes steht er in regelmäßigem Austausch mit internationalen Spezialisten. Bei der örtlichen Betäubung verwendet er außerdem die schonende und sanfte Mikro Nadel Injektion.

Dr. Armbruster nimmt jeden seiner Patienten als ein Individuum wahr und möchte ihm respektvoll und auf Augenhöhe begegnen. Durch seine langjährige Weiterbildung im In-und Ausland verfügt er heute über ausgewiesene Expertise, die er durch internationale Vorträge auch an andere Ärzte weitergibt. Gemeinsam mit seinem qualifizierten Fachpersonal legt Dr. Armbruster großen Wert auf eine Rundum-Betreuung der Patienten. In seiner Praxis verfügt er über ein hochentwickeltes Laser-Zentrum und über ein Operationsmikroskop, mit dem die Behandlung deutlich präziser erfolgen kann.

Urologie Kornwestheim
Dr. med. Marc Armbruster
Bahnhofstraße 26
70806 Kornwestheim

zum Praxis-Profil

Behandlungsspektrum

Spezialisiert auf

 

Kontakt

Urologie Kornwestheim
Bahnhofstraße 26
70806 Kornwestheim

+49 71 549 979 676

Sprechzeiten

Mo 08:00–13:00, 15:00–18:00
Di 08:00–13:00, 15:00–18:00
Mi 08:00–13:00, 15:00–18:00
Do 08:00–13:00, 15:00–18:00
Fr 08:00–13:00
Sa Geschlossen
So Geschlossen

Kontaktformular

Lebenslauf

Studium

  • 1991 - 1993 Semmelweiß Universität Budapest, Ungarn
  • 1993 - 1998 Universität Ulm

Medizinischer Werdegang

  • 1995 Chirurgie, Bangkok, Thailand
  • 1996 Urologie, Inverness, Schottland
  • 1997 Chirurgie Universitätsklinikum, Angers, Frankreich
  • 1998 - 1999 Urologie Klinikum Rechts der Isar der Technischen Universität München
  • 1999 - 2001 Chirurgie Krankenhaus Bad Cannstatt
  • 2001 - 2002 Urologie Universitätsklinikum Tübingen
  • 2002 - 2004 Urologie Diakonie-Klinikum Stuttgart
  • 2004 Institution für Reproduktionsmedizin (Mikrochirurgie), Weill Cornell Medical Center, New York, USA
  • 2005 Praxis Dr. med. Ronald S. Weiss, Ottawa, Canada
  • 2006 Dr. med. Doug Stein, Tampa, USA
  • 2006 Gemeinschaftspraxis für Urologie mit Dr. med. Thomas Müller
  • 2009 Zusatzbezeichnung Andrologie
  • 2010 Zusatzbezeichnung Medikamentöse Tumortherapie
  • 2012 Dr. med. Michel Labrecque, Québec, Canada
  • 2018 Urologische Praxis Dr. med. Marc Armbruster & Kollegen

Mitgliedschaften

  • Berufsverband der Deutschen Urologen
  • Urologennetz Stuttgart

Fachartikel & Interviews

06Dez

Sterilisation beim Mann - Ablauf und Voraussetzungen einer Non Skalpell Vasektomie

Experteninterview mit dem Facharzt für Urologie, Dr. med. Marc Armbruster, zu dem Ablauf einer Non Skalpell Vasektomie.

Dr. Armbruster ist Urologe in Kornwestheim bei Stuttgart
  1. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@infomedizin.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
  2.  

Fragen & Antworten: Dr. Armbruster beantwortet Fragen zu seiner Person

1. Herr Dr. Armbruster, warum wollten Sie Arzt werden?

Ich wollte Arzt werden, da mich die Funktionsweise des Menschen schon immer fasziniert hat. Ich habe mir einen Beruf gewünscht, in dem ich Kontakte zu verschiedenen Menschen und Personentypen knüpfen kann. Auf diese Weise kann ich den Patienten nahe sein und ihnen helfen.

2. Weshalb haben Sie sich letztendlich für das Fachgebiet der Urologie entschieden?

Das Fachgebiet der Urologie besteht aus einer Mischung von konservativen und operativen Tätigkeiten. Das macht es zu einem sehr vielseitigen Fachgebiet: vom unerfüllten Kinderwunsch über die Kinderurologie bis hin zu verschiedenen uroonkologischen Krankheitsbildern.

3. Worauf legen Sie bei der Behandlung Ihrer Patienten besonderen Wert?

Ich sehe jeden Patienten als Individuum. Zudem ist mir das respektvolle Miteinander sehr wichtig.

4. Warum sollte ich mich in Ihrer Praxis behandeln lassen?

In unserer Praxis werden Sie von qualifiziertem Fachpersonal empfangen. Außerdem verfügen die behandelnden Ärzte über ausgewiesene Expertise.

5. Was ist für Sie das Schönste an Ihrem Beruf?

Das Schönste an meinem Beruf sind für mich die Vielseitigkeit, die das Fachgebiet mit sich bringt, und der Kontakt zu vielen verschiedenen Menschen.

6. Gab es in Ihrer medizinischen Laufbahn einen Eingriff, der Sie besonders stark "geprägt" hat?

Besonders stark geprägt haben mich die mikrochirurgische Refertilisation und die Non Skalpell Vasektomie. Ich habe diese beiden Behandlungsmethoden zu meinem Schwerpunkt gemacht, weshalb sie meinen beruflichen Alltag auch heute noch stark prägen.

7. Was erwarten Sie sich von Ihrer beruflichen Zukunft?

Von meiner Zukunft als Facharzt erwarte ich mir weiterhin zufriedene Patienten.