Gastroenterologie

Gastroenterologie

Die Gastroenterologie befasst sich mit der Prävention, Diagnostik und Behandlung/Therapie des Magen-Darm-Traktes sowie den zusammenhängenden Organen, wie Bauchspeicheldrüse, Leber und Gallenblase.

Behandlungen

Behandlung von Nahrungsmittel­allergie

Behandlung von Nahrungsmittel­allergie

Für die Diagnose und Behandlungsmöglichkeit der Nahrungsmittelallergie stehen dem Allergologen verschiedene Methoden bereit.

Darmkrebs-Therapie

Darmkrebs-Therapie

Wie die Darmkrebstherapie sich im einzelnen gestaltet, hängt vor allem davon ab, welche Größe der Tumor aufweist und ob der Krebs sich bereits in anderen Organen ausgebreitet hat.

Darmspiegelung

Darmspiegelung

Hier erfahren Sie die wichtigsten Informationen über die Vorteile, Vorbereitung und den Ablauf einer Darmspiegelung (Koloskopie) u.a. zur Früherkennung von Darmkrebs.

Behandlung von Leaky Gut Syndrom

Leaky Gut Syndrom Behandlung

Bei Verdacht auf das Leaky Gut Syndrom stehen neben einer akribischen Erhebung der Krankengeschichte (Anamnese) verschiedene Diagnostikmethoden zur Verfügung.

Magenspiegelung

Magenspiegelung

Die Magenspiegelung (Gastroskopie) ist ein wertvolles Hilfsmittel, um Magen-Darm-Erkrankungen zu erkennen und zu behandeln.

Behandlung von Nahrungsmittel­intoleranz

Therapie der Nahrungsmittel­intoleranz

Wenn die Diagnose auf die vorliegende Nahrungsmittelintoleranz steht, wird die therapeutische Intervention festgelegt. In vielen Fällen reicht es aus, das entsprechende Nahrungsmittel aus dem Speiseplan zu streichen.

Krankheiten

Darmkrebs

Darmkrebs

Bei Menschen über 50 ist das Risiko für Darmkrebs signifikant erhöht. Mit regelmäßigen Vorsorgeuntersuchungen lässt sich der gefährliche Krebs oft schon in einem frühen Stadium entdecken, das eine unproblematische Heilung ermöglicht.

Fructoseintoleranz

Fructoseintoleranz

Bei der primären Form der Fructoseintoleranz zeigen sich vor allem vielfältige unspezifische Bauchbeschwerden sowie Übelkeit und Erbrechen. 

Hämorrhoiden

Hämorrhoiden

Ein Tabu-Thema, das viele Menschen betrifft: Hämorrhoiden sind zwar meist harmlos, können aber die Lebensqualität stark beeinträchtigen. Die Abklärung beim Facharzt für Enddarmerkrankungen bringt Sicherheit, dass keine bösartige Erkrankung vorliegt.

Histaminintoleranz

Histaminintoleranz

Bei der Histaminintoleranz liegt eine Unverträglichkeit des Stoffes "Histamin" vor, der in vielen Nahrungsmitteln enthalten ist und verschiedene Beschwerden im Körper verursachen kann.

Laktoseintoleranz

Laktoseintoleranz

Die Laktoseintoleranz ist ein gesundheitliches Phänomen, von dem in Mitteleuropa etwa bis zu 15 Prozent der erwachsenen Bevölkerung betroffen ist.

Leaky Gut Syndrom

Leaky Gut Syndrom

Leidet man unter dem Leaky Gut Syndrom hat man einen durchlässigen Darm, der schädliche Stoffe in den Blutkreislauf lässt. Darauf reagiert das Immunsystem mit verschiedenen entzündlichen und allergischen Prozessen.

Nahrungsmittelallergie

Nahrungsmittel­allergie

Nahrungsmittelallergien zählen neben Heuschnupfen, allergischem Asthma und Insektengift-Allergien zu den häufigsten allergischen Erkrankungen. Derzeit leiden 5 bis 7 Prozent der Bevölkerung an einer Nahrungsmittelallergie.

Nahrungsmittelintoleranz

Nahrungsmittel­unverträglichkeit

Auch unter dem Begriff “Nahrungsmittelunverträglichkeit” bekannt, bezeichnet die Nahrungsmittelintoleranz das Unvermögen des Organismus, bestimmte Nahrungsmittel oder deren Bestandteile zu verdauen.

Reizdarm

Reizdarm

Das Reizdarmsyndrom kann u.a. mit Krämpfen, Blähungen, Durchfall, Verstopfungen und Druck im Unterbauch einhergehen. Diese Symptome sind für Betroffene nicht nur unangenehm sondern häufig auch sehr schmerzhaft. 

Zöliakie

Zöliakie

Zöliakie-Betroffene vertragen kein Gluten, das in vielen Getreidesorten vorhanden ist. Hier gibt es Infos über Ursachen, Symptome, Diagnose und Therapiemöglichkeiten

Ihre Experten

die Behandlungen aus
diesem Fachbereich anbieten:

Dr. med. Kerstin Dobrikat

Dr. med. Kerstin Dobrikat

Dr. med. Said Hilton

Dr. med. Said Hilton

Dr. med. Anna da Mota

Dr. med. Anna da Mota

Dr. med. Rodrigo da Mota

Dr. med. Rodrigo da Mota

Standorte