Intimchirurgie

Intimchirurgie / Genitalkorrekturen

Intimchirurgische Eingriffe zählen heute weitestgehend immer noch zu einem Tabuthema. Dabei lassen sich heutzutage immer mehr Frauen und auch Männer ihren Intimbereich aus medizinischen Gründen behandeln oder optisch verschönern.

Behandlungen

Penis­vergrößerung

Penis­vergrößerung

Ein wohlgeformter Penis prägt das männliche Selbstwertgefühl wie kaum ein anderer Faktor. Dementsprechend groß ist der psychologische Druck, wenn das eigene Glied als zu klein empfunden wird. Eine Penisvergrößerung mit Hyaluronsäure oder ein operativer Eingriff können eine geeignete Lösung sein.

Penisverdickung mit Hyaluronsäure, Penisverlängerung,

Schamlippenkorrektur

Schamlippenkorrektur

Zu lange oder asymmetrische Schamlippen können das Wohlbefinden von Frauen beeinträchtigen. Welche chirurgischen und nicht-chirurgischen Behandlungsmöglichkeiten es gibt und an wen sich betroffene Frauen wenden können, erfahren Sie hier.

Krankheiten

Ihre Experten

die Behandlungen aus
diesem Fachbereich anbieten:

Dr. med. Christian Fitz

Dr. med. Christian Fitz

Dr. med. Christian Köhler

Dr. med. Christian Köhler

Dr. med. Harald Kuschnir

Dr. med. Harald Kuschnir

Dr. med. Florian Sandweg

Dr. med. Florian Sandweg

PD Dr. med. Maximilian Eder

PD Dr. med. Maximilian Eder

Dr. med. Aschkan Entezami

Dr. med. Aschkan Entezami

Dr. med. David Kiermeir

Dr. med. David Kiermeir

Dr. med. Claudius Ulmann

Dr. med. Claudius Ulmann

Standorte