Orthopädie

Orthopädie

Die Orthopädie behandelt Erkrankungen des Bewegungsapparats mit konservativer oder operativer Therapie. Orthopäden therapieren nicht nur Erkrankungen der knöchernen Strukturen, sondern auch von Gelenken, Sehnen, Bändern und Muskeln.

Behandlungen

Hüft-OP

Hüft-OP

Bei fortgeschrittener Hüftarthrose ist der künstliche Hüftgelenkersatz oftmals die einzige Möglichkeit, um die Mobilität im Alltag wiederherzustellen.

Rückenschmerz-Therapie

Rückenschmerz-Therapie

Welche Behandlungsmethode bei Rückenschmerzen angewandt wird, hängt sowohl von Art und Ursache der Schmerzen als auch von der Herangehensweise des Arztes ab.

Skoliose-Therapie

Skoliose-Therapie

Ob und wie eine Skoliose im individuellen Fall zu therapieren ist, richtet sich vor allem nach Faktoren wie Erkrankungsschwere und -ursache sowie Lebensalter.

Behandlung von Bandscheibenvorfall

Therapie eines Bandscheibenvorfalls

In vielen Fällen lässt sich ein Bandscheibenvorfall konservativ behandeln. Führen diese therapeutischen Maßnahmen nicht zu einer Verbesserung oder treten Lähmungserscheinungen auf, ist eine OP notwendig.

Krankheiten

Bandscheibenvorfall

Bandscheibenvorfall

Hexenschuss, Ischias, Bandscheibenvorfall – Rund 70 Prozent aller Deutschen leiden gelegentlich unter Rückenschmerzen. Die Ursachen dafür sind vielfältig und unterscheiden sich in ihrer Therapienotwendigkeit. Es lohnt sich also, genau hinzuschauen, woher der Schmerz rührt. Was sich hinter einem Bandscheibenvorfall verbirgt und wie man diesen behandeln kann, erfahren Sie hier.

Hüftarthrose

Hüftarthrose

Hüftarthrose (Coxarthrose): Degenerative Erkrankung des Hüftgelenks, bei der es zum Verschleiß des Knorpels und langfristig zur Zerstörung des Gelenkes kommt. Mehr Infos über Symptome, Verlauf, Diagnose & Therapiemöglichkeiten.

Rückenschmerzen

Rückenschmerzen

Als Rückenschmerzen gelten Beschwerden im Bereich der Hals-, Brust und Lendenwirbelsäule. Der Schmerz kann viele verschiedene Ursachen haben und sowohl in der Mitte als auch seitlich spürbar sein oder sogar bis in die Beine ausstrahlen.

Skoliose

Skoliose

Bei einer Skoliose weist die Wirbelsäule eine dreidimensionale Fehlstellung auf, die sich durch eine seitliche Biegung bzw. Verkrümmung kennzeichnet. Gleichzeitig sind einzelne Wirbelkörper häufig verdreht. In den meisten Fällen zeigen sich Skoliosen im Bereich der Brustwirbelsäule. 

Ihre Experten

die Behandlungen aus
diesem Fachbereich anbieten:

 Michael Boutsakis

Michael Boutsakis

Dr. med. Peter Krause

Dr. med. Peter Krause

Standorte