Fragen Sie einen Arzt
29Nov

Wie viel kostet eine Nasenkorrektur?

Dr. Kuzbari - Schönheitschirurg Wien

Infos zum Experten

Univ. Doz. Dr. Rafic Kuzbari

Schönheitschirurg in Wien

+43 1 358 75 30

Dr. Rafic Kuzbari beantwortet die Frage eines Patienten zum Thema "Kosten einer Nasenkorrektur"

Frage eines Patienten: 

Wie setzen sich die Kosten einer Nasenkorrektur zusammen und wie hoch sind diese?

Expertenantwort von Dr. Rafic Kuzbari:

Eine Nasenkorrektur setzt sich - wie andere Behandlungen und Eingriffe in der ästhetischen Medizin auch - aus unterschiedlichen Kostenpunkten zusammen. Wichtig ist hierbei zu erwähnen, dass man für eine so individuelle Operation wie die Nasenkorrektur ohne Voruntersuchung keinen “Pauschalpreis” nennen kann. So variiert der Umfang der OP je nach Ausgangslage, angestrebtem Ergebnis und Beschaffenheit der Haut-, Knorpel- und Knochenstrukturen.

Daneben gibt es zum einen die Spitalkosten, welche sich aus den Kosten für den Operationssaal sowie für den Spitalaufenthalt zusammensetzen. Hinzu kommen zum anderen die Honorare der Ärzte. Hierzu zählen neben dem Plastischen Chirurgen, die Anästhesisten, die Assistenzärzte und OP-Schwestern. Darüber hinaus gibt es einen geringen Anteil an Materialkosten, d.h. Materialien, die für die Nasen OP gebraucht oder verbraucht werden (bspw. Verbandmaterial).

In unserem Wiener Zentrum für Ästhetische Medizin erhalten alle unsere Patienten vor der OP einen detaillierten Kostenvoranschlag, in dem sie die beschriebenen Posten genau nachvollziehen können. Dieser Kostenvoranschlag ist übrigens bindend für uns.

Inklusive all dieser hier genannten Faktoren, ergibt sich somit für die Nasenkorrektur in unserem Zentrum ein Preis von etwa 7.000 bis 9.000 Euro. Ein Beratungsgespräch mit einer kombinierten 3D-Simulation des Ergebnisses kostet 120 Euro.

Eine Kostenübernahme der Krankenkasse findet im Übrigen nur dann statt, wenn eine funktionelle Korrektur durchgeführt wird, d.h. wenn die OP medizinisch indiziert ist, um bspw. die Nasenatmung zu verbessern.

Weitere Experten-Antworten:

30Jun

Nach Nabelbruch nochmal schwanger werden?

Dr. Maximilian Göppl beantwortet die Frage einer Patientin zum Thema...

11Mai

Erneute Schmerzen nach Karpaltunnel-OP: Zweit-OP nötig?

Dr. med. James Völpel beantwortet die Frage eines Patienten, der...

11Mai

Leistenbruch-OP und Vasektomie in einem Eingriff?

Chirurg Dr. Göppl beantwortet die Frage eines Patienten zum Thema...

27Apr

Nach Brustvergrößerung: Brüste fühlen sich hart an und schmerzen gelegentlich

Dr. Barbara Kernt beantwortet die Frage einer Patientin zum Thema...

07Apr

Wie kann man dunkle Narben aufhellen?

Hautarzt Dr. Thomas Schulz beantwortet die Frage einer Patientin

16Feb

Ultraschallzahnbürste für Implantat-Pflege geeignet?

Dr. Dannemann, MKG-Chirurg, beantwortet die Frage eines Patienten.

16Feb

Brustverkleinerung - Ist der T-Schnitt die richtige Wahl?

Der Plastische Chirurg Dr. Entezami beantwortet die Frage einer...

10Feb

Ist eine Weisheitszahn-OP immer notwendig?

Frau Dr. Wagner beantwortet die Frage eines 70-jährigen Patienten,...

13Jan

Brustverkleinerung trotz Diabetes möglich?

Dr. Silke Späth beantwortet die Frage einer Patientin zum Thema...

08Dez

Karpaltunnelsyndrom: Wann lassen Schmerzen nach OP nach?

Dr. Wachsmuth beantwortet die Frage einer Patientin zum Thema...