Fragen Sie einen Arzt
2017-10-13

Chlamydien-Infektion: Symptome erst nach Monaten oder Jahren?

Frau Wibke Cornelius Frauenärztin

Infos zum Experten

Wibke Cornelius

Frauenärztin in Augsburg

+49 821 437 093 95

Frauenärztin Wibke Cornelius beantwortet die Frage einer Patientin zum Thema Chlamydien

Frage der Patientin:

Können bei einer Chlamydien-Infektion die Symptome erst nach Monaten oder Jahren auftreten?

Expertenantwort von Frau Cornelius:

Ja, das ist sogar typisch für eine Infektion mit Chlamydien. Die Infektion liegt sehr oft unbemerkt vor und kann mit der Zeit auch unbemerkt in die Gebärmutter, Eileiter und den Bauchraum aufsteigen.

Es kann unterschiedlich lange dauern, bis die dadurch verursachten Entzündungen symptomatisch werden. Chlamydien stecken sogar oft hinter unerfülltem Kinderwunsch, weil sie Verklebungen an den Eileitern und sogar im ganzen Bauchraum verursachen können. Diese Entzündungen können, müssen aber nicht schmerzhaft sein.

Weil die Infektion so oft unbemerkt vorliegt und so weitreichende Folgen haben kann, gibt es das Screening-Programm für Frauen unter 25 Jahren sowie für Schwangere (denn das Baby könnte sich bei der Geburt anstecken und eine Augen- oder Lungenentzündung bekommen).

Bei einem Nachweis von Chlamydien sollten immer beide Partner therapiert und der Therapieerfolg kontrolliert werden.

Weitere Experten-Antworten:

21Sep

Grippe oder grippaler Infekt?

Expertenantwort von Dr. med. Anro Melzer zu dem Thema "Wie erkenne...

21Sep

Grippe: lebensgefährlich?

Expertenantwort von Dr. med. Anro Melzer zu dem Thema "Ist eine...

21Sep

Grippe: Risikogruppen

Expertenantwort von Dr. med. Anro Melzer zu dem Thema "Grippe/...

21Sep

Grippeimpfung: Nebenwirkungen möglich?

Expertenantwort von Dr. med. Anro Melzer zu dem Thema "Welche...

21Sep

Grippeimpfung in der Schwangerschaft?

Expertenantwort von Dr. med. Anro Melzer zu dem Thema "Grippeimpfung...

21Sep

Aphthen wegen Zahnspange: Behandlung?

Expertenantwort von Dr. med. Schmidmer zu dem Thema "Wie kann man...

21Sep

Aphthen im Mund: falsche Zahnpasta?

Expertenantwort von Dr. med. dent. Schmidmer zu dem Thema "Welche...

21Sep

Wie lassen sich Aphthen vorbeugen?

Expertenantwort von Dr. med. Katalin Schmdimer zu dem Thema...

21Sep

Verhütung in den Wechseljahren

Expertenantwort von Dr. med. Elizabeta Hempel zu dem Thema Verhütung...

21Sep

Wechseljahre auch bei Männern möglich?

Expertenantwort von Dr. med. Elizabeta Hempel zu dem Thema...