Fragen Sie einen Arzt
2018-01-04

Verliert man nach der Nasen OP den Geruchssinn?

Dr. Florian Sandweg beantwortet eine häufig gestellte Frage zur Nasen OP und dem Geruchssinn

Frage eines Patienten: Kann man nach einer Nasenkorrektur noch normal riechen und atmen?

Expertenantwort von Dr. Sandweg:

In der Regel kann man nach einer Nasenkorrektur normal riechen und atmen, wenn auch nicht sofort danach. Für ein paar Wochen sind die Schleimhäute angeschwollen und dann können auch die Atmung, der Geruchs- und Geschmackssinn eingeschränkt sein. Der Geschmacks- und Geruchssinn an und für sich, werden aber nicht beeinträchtigt durch die Operation, sondern nur das Hinführen der Luft, was durch die Schwellung erschwert sein kann.

---

Mehr Informationen zu dem Thema gib es hier: Nasenkorrektur

Weitere Experten-Antworten:

31Okt

Welches Make up bei schwerer Akne?

Expertenantwort von Dr. med. da Mota zu dem Thema "Welches Make up...

31Okt

Akne auch an Po und Rücken möglich?

Expertenantwort von Dr. med. da Mota zu dem Thema "Kann Akne auch am...

31Okt

Akne durch Milchprodukte?

Expertenantwort von Dr. med. da Mota zu dem Thema "Können...

31Okt

Akne durch zu viel Stress?

Expertenantwort von Dr. med. da Mota zu dem Thema "Kann Stress die...

31Okt

Talgproduktion bei Akne regulieren - Geht das?

Expertenantwort von Dr. med. da Mota zu dem Thema "Kann man die...

21Sep

Grippe oder grippaler Infekt?

Expertenantwort von Dr. med. Anro Melzer zu dem Thema "Wie erkenne...

21Sep

Grippe: lebensgefährlich?

Expertenantwort von Dr. med. Anro Melzer zu dem Thema "Ist eine...

21Sep

Grippe: Risikogruppen

Expertenantwort von Dr. med. Anro Melzer zu dem Thema "Grippe/...

21Sep

Grippeimpfung: Nebenwirkungen möglich?

Expertenantwort von Dr. med. Anro Melzer zu dem Thema "Welche...

21Sep

Grippeimpfung in der Schwangerschaft?

Expertenantwort von Dr. med. Anro Melzer zu dem Thema "Grippeimpfung...