Fragen Sie einen Arzt
2018-09-21

Pille absetzen trotz Endometriose?

Frau Wibke Cornelius Frauenärztin

Infos zum Experten

Wibke Cornelius

Frauenärztin in Augsburg

+49 821 437 093 95

Expertenantwort von der Frauenärztin Wibke Cornelius

Frage: Wie hoch ist das Risiko, dass die Schmerzen nach dem Absetzen der Pille bei Endometriose-Patientinnen wieder zunehmen?

Oft ist ja nach abgeschlossenem Kinderwunsch das Beschwerdebild deutlich besser, weil in der Schwangerschaft die Herde in Ruhe versetzt werden und sozusagen auch "absterben" können. Daher muss bei subjektiver Beschwerdefreiheit oder Beschwerdearmut nicht unbedingt dauerhaft eine hormonelle Therapie eingenommen werden. Sicher können hier auch alternative Therapiemethoden helfen, das muss allerdings jede Frau selbst entscheiden und idealerweise mit ihrem Arzt absprechen. Da die Endometriose von den endogenen (körpereigenen) Hormonen stimuliert wird, ist es auch unerheblich, ob der Kinderwunsch bereits abgeschlossen ist oder nicht. Grundsätzlich kann man davon ausgehen, dass nach Beendigung jeglicher Therapie die Endometriose früher oder später wieder aufflammt. Viele Frauen leiden nach einer Schwangerschaft bzw. mehr Schwangerschaften allerdings auch nie wieder unter Beschwerden. Diese brauchen natürlich keine Therapie.

Weitere Experten-Antworten:

31Okt

Welches Make up bei schwerer Akne?

Expertenantwort von Dr. med. da Mota zu dem Thema "Welches Make up...

31Okt

Akne auch an Po und Rücken möglich?

Expertenantwort von Dr. med. da Mota zu dem Thema "Kann Akne auch am...

31Okt

Akne durch Milchprodukte?

Expertenantwort von Dr. med. da Mota zu dem Thema "Können...

31Okt

Akne durch zu viel Stress?

Expertenantwort von Dr. med. da Mota zu dem Thema "Kann Stress die...

31Okt

Talgproduktion bei Akne regulieren - Geht das?

Expertenantwort von Dr. med. da Mota zu dem Thema "Kann man die...

21Sep

Grippe oder grippaler Infekt?

Expertenantwort von Dr. med. Anro Melzer zu dem Thema "Wie erkenne...

21Sep

Grippe: lebensgefährlich?

Expertenantwort von Dr. med. Anro Melzer zu dem Thema "Ist eine...

21Sep

Grippe: Risikogruppen

Expertenantwort von Dr. med. Anro Melzer zu dem Thema "Grippe/...

21Sep

Grippeimpfung: Nebenwirkungen möglich?

Expertenantwort von Dr. med. Anro Melzer zu dem Thema "Welche...

21Sep

Grippeimpfung in der Schwangerschaft?

Expertenantwort von Dr. med. Anro Melzer zu dem Thema "Grippeimpfung...