Fragen Sie einen Arzt
2018-09-21

Aphthen wegen Zahnspange: Behandlung?

Dr. Katalin Schmidmer - Kieferorthopädin München

Infos zum Experten

Dr. med. dent. Katalin Schmidmer

Kieferorthopädin in München

+49 89 217 666 95

Expertenantwort von der Kieferorthopädin Dr. med. Schmidmer

Frage: Wie kann man immer wiederkehrende Aphthen infolge einer festsitzenden Zahnspange behandeln?

Die Ätiologie der Aphthen ist bis heute nicht gänzlich geklärt. Die Entstehung von rezidivierenden Aphthen kann jedoch genetisch oder hormonell bedingt sein. Häufig treten Aphthen auch als Folge einer Grunderkrankung oder einer Mangelerscheinung wie Eisenmangel, Folsäure- sowie Vitamin B12-Mangel auf. Betroffene reagieren dann häufig mit Aphthenbildung bei Auftreten von Druckstellen.  Besonders Zahnspangen-Druckstellen sollten so schnell wie möglich beseitigt werden. Nach dem Einsetzen von festsitzenden Zahnspangen reagiert die Mundschleimhaut in der Anfangszeit manchmal mit Druckstellen. Bei gesunden Patienten ohne Neigung zu Aphthenbildung heilen diese Druckstellen innerhalb von wenigen Tagen ab. Der Kieferorthopäde gibt den Patienten in der Regel Schutzwachs mit, um die störenden Bracket-Kanten zu verdecken und ein schnelles Abheilen zu begünstigen. Sollten dennoch Aphthen entstehen, werden lokale Adstringenzien und/ oder Antiseptika therapeutisch eingesetzt. Hierzu zählen beispielsweise Lidocainhaltige Mundgele, Dynexan Mundgel oder auch die Aftamed Mundspülung.

Als Hausmittel helfen bei weniger stark ausgeprägten Formen beispielsweise Teebaumöl, Kamille- und Salbeipflanzenextrakt.

 

 

Weitere Experten-Antworten:

31Okt

Welches Make up bei schwerer Akne?

Expertenantwort von Dr. med. da Mota zu dem Thema "Welches Make up...

31Okt

Akne auch an Po und Rücken möglich?

Expertenantwort von Dr. med. da Mota zu dem Thema "Kann Akne auch am...

31Okt

Akne durch Milchprodukte?

Expertenantwort von Dr. med. da Mota zu dem Thema "Können...

31Okt

Akne durch zu viel Stress?

Expertenantwort von Dr. med. da Mota zu dem Thema "Kann Stress die...

31Okt

Talgproduktion bei Akne regulieren - Geht das?

Expertenantwort von Dr. med. da Mota zu dem Thema "Kann man die...

21Sep

Grippe oder grippaler Infekt?

Expertenantwort von Dr. med. Anro Melzer zu dem Thema "Wie erkenne...

21Sep

Grippe: lebensgefährlich?

Expertenantwort von Dr. med. Anro Melzer zu dem Thema "Ist eine...

21Sep

Grippe: Risikogruppen

Expertenantwort von Dr. med. Anro Melzer zu dem Thema "Grippe/...

21Sep

Grippeimpfung: Nebenwirkungen möglich?

Expertenantwort von Dr. med. Anro Melzer zu dem Thema "Welche...

21Sep

Grippeimpfung in der Schwangerschaft?

Expertenantwort von Dr. med. Anro Melzer zu dem Thema "Grippeimpfung...