Fragen Sie einen Arzt
2013-06-29

Brustvergrößerung vor Kinderwunsch?

Dr. Köhler - Plastischer und Ästhetischer Chirurg in Zürich

Infos zum Experten

Dr. med. Christian Köhler

Schönheitschirurg in Zürich & Zug

+41 415 113 763

Dr. Köhler beantwortet die Frage einer Patientin zum Thema Brustvergrößerung

Frage der Patientin:

Ich würde mir gerne die Brüste vergrößern lassen, möchte allerdings in den nächsten Jahren noch Mutter werden. Wie wirkt sich eine Schwangerschaft auf vergrößerte Brüste aus?

Expertenantwort von Dr. Christian Köhler:

Der Wunsch nach Kindern und eine operative Brustvergrößerung im Vorfeld lässt sich heute durchaus vereinbaren. Empfehlenswert ist, in den 12 Monaten nach der Operation keine Schwangerschaft aktiv zu planen.  Ausrutscher können passieren und stellen bei den heutigen OP Techniken kein Problem dar.

Die meisten Chirurgen empfehlen einen Schnitt in der Brustumschlagsfalte und die Lage des Implantates teilweise unter dem Muskel, um das Durchtrennen von Milchgängen im Brustdrüsengewebe zu vermeiden und somit die Stillfähigkeit nicht einzuschränken. Es gibt aber von der Erfahrung her auch äußerst selten derartige Probleme beim Schnitt am Mamillenrand.

Durch eine Schwangerschaft und die Eigenschaften des körpereigenen Gewebes an der Brust kann es mit oder ohne Brustvergrößerung zu deutlichen, wenigen oder keinen Veränderungen an der Brust kommen. Dazu gehören Volumenzu- und Abnahme, Hauterschlaffung, Dehnungsstreifen und Elastizitätsverlust.

Es empfiehlt sich also, vor der Operation abzuwägen, wie sehr Sie unter der zu kleinen Brust leiden. Ist der Wunsch nach einer Vergrößerung intensiv und die Familienplanung noch nicht konkret, spricht außer den regulären Risiken nichts dagegen. Bei Unsicherheiten oder geplanter Schwangerschaft sollten Sie abwarten, wie sich die Brust verändert.

Weitere Experten-Antworten:

31Okt

Welches Make up bei schwerer Akne?

Expertenantwort von Dr. med. da Mota zu dem Thema "Welches Make up...

31Okt

Akne auch an Po und Rücken möglich?

Expertenantwort von Dr. med. da Mota zu dem Thema "Kann Akne auch am...

31Okt

Akne durch Milchprodukte?

Expertenantwort von Dr. med. da Mota zu dem Thema "Können...

31Okt

Akne durch zu viel Stress?

Expertenantwort von Dr. med. da Mota zu dem Thema "Kann Stress die...

31Okt

Talgproduktion bei Akne regulieren - Geht das?

Expertenantwort von Dr. med. da Mota zu dem Thema "Kann man die...

21Sep

Grippe oder grippaler Infekt?

Expertenantwort von Dr. med. Anro Melzer zu dem Thema "Wie erkenne...

21Sep

Grippe: lebensgefährlich?

Expertenantwort von Dr. med. Anro Melzer zu dem Thema "Ist eine...

21Sep

Grippe: Risikogruppen

Expertenantwort von Dr. med. Anro Melzer zu dem Thema "Grippe/...

21Sep

Grippeimpfung: Nebenwirkungen möglich?

Expertenantwort von Dr. med. Anro Melzer zu dem Thema "Welche...

21Sep

Grippeimpfung in der Schwangerschaft?

Expertenantwort von Dr. med. Anro Melzer zu dem Thema "Grippeimpfung...