Schamlippenkorrektur

Schamlippenkorrektur / Schamlippenverkleinerung

Durch zu lange oder asymmetrische Schamlippen kann das Wohlbefinden von Frauen beeinträchtigt werden. Die moderne ästhetische Medizin hält hier jedoch unterschiedliche Verfahren zur Korrektur der Schamlippen bereit.

ÜBERSICHT
Behandlungs-methode Minimalinvasiv, operativ
Behandlungsdauer 1 - 1,5 Stunden
Anästhesie Lokal- oder Leitungsanästhesie
Klinikaufenthalt Ambulant oder stationär
Nachbehandlung Kein Sport bis 10 Tage nach OP, Tragen von Slipeinlagen bis Wundheilung abgeschlossen
Kosten Abhängig vom Aufwand, ca. 2.000 - 4.200 €

Informationen zur Schamlippenkorrektur

Nicht alle Frauen sind mit dem Aussehen und der Funktion ihres Intimbereichs zufrieden. Wenn die inneren Schamlippen nicht von den äußeren bedeckt werden oder nicht straff sind, wird das von vielen Frauen als unästhetisch empfunden. Die betroffenen Frauen haben häufig Hemmungen, sich dem Partner nackt zu zeigen, worunter die Partnerschaft leiden kann. Auch der Gang in die Sauna wird vermieden. Darüber hinaus können stark ausgeprägte Schamlippen auch Beschwerden wie Schmerzen verursachen und bei Aktivitäten wie dem Fahrradfahren oder Reiten stören. Auch die Qualität der intimen Beziehungen zum Partner kann eingeschränkt sein, da es beispielsweise beim Geschlechtsverkehr zu Schmerzen kommt. Eine Schamlippenkorrektur kann bei zu großen oder langen Schamlippen helfen, die damit verbundenen Beschwerden und Einschränkungen zu reduzieren. Alle Informationen rund um Schamlippenverkleinerung und -vergrößerung, zum Ablauf einer operativen Schamlippenkorrektur, zu Risiken und möglichen Nebenwirkungen sowie zu den Kosten können Sie auf diesen Seiten nachlesen.

SChamlippenkorrekturInfolge einer Schwangerschaft oder starker Gewichtsschwankungen kann es zu Veränderungen der weiblichen Genitalien kommen. Die inneren Schamlippen werden länger und ragen dann über die äußeren hinaus, oder die äußeren Schamlippen wirken erschlafft. Diese Veränderungen werden von den betroffenen Frauen häufig als unästhetisch empfunden. Überdies können zu schwach ausgeprägte äußere Schamlippen oft nicht mehr die eigentliche Schutzfunktion der äußeren Labien übernehmen. Bei zu langen inneren Schamlippen kommt es zu Beschwerden bei Sport oder Geschlechtsverkehr. Diese Abweichungen sind nicht notwendig erworben, sondern können auch schon in der Pubertät auftreten, wenn die weiblichen Genitalien sich ausbilden.


Tabuthema Intimchirurgie? Lesen Sie hier mehr dazu im Experteninterview mit Dr. Montanari zum Thema Intimchirurgie


Ihre Experten für Schamlippenkorrektur

 

 

Risiken und mögliche Komplikationen einer Schamlippenkorrektur

Bei einer vorrangig ästhetisch motivierten Schamlippenkorrektur besteht immer auch das Risiko, dass das Ergebnis nicht wie erhofft ausfällt. “Deshalb ist es wichtig, die persönlichen Erwartungen offen mit dem Operateur zu besprechen”, weiß Dr. med. Harald Kuschnir, plastisch-ästhetischer Chirurg in München. Generell handelt es sich sowohl bei der minimalinvasiven Schamlippenvergrößerung als auch bei der operativen Verkleinerung der Schamlippen um risikoarme Eingriffe, die, wenn sie von einem erfahrenen Arzt durchgeführt werden, mit einer niedrigen Wahrscheinlichkeit von Nebenwirkungen einhergehen. Es kann allerdings nach einer Schamlippenvergrößerung zu Schwellungen, nach einer operativen Schamlippenverkleinerung zu Entzündungen und Wundheilungsstörungen kommen. Um dieses Risiko zu minimieren, sollten Frauen in ihrem eigenen Interesse vor und nach der Schamlippen-OP auf Nikotin und gerinnungshemmende Medikamente verzichten.

Ihre Experten für Schamlippenkorrektur

 

 

Kosten einer Schamlippenkorrektur

Die Kosten einer Schamlippenkorrektur fallen, je nach anatomischen Gegebenheiten, gewünschter Behandlung sowie dem behandelndem Arzt unterschiedlich aus. So belaufen sich die Kosten für eine Verkleinerung der inneren Schamlippen unterhalb der Klitoris auf ca. 2000 Euro.

Soll auch der Klitorismantel in die Reduktion mit eingeschlossen werden, sind mit etwa 3500 bis 4200 Euro zu rechnen.

Wird einen Verkleinerung der äußeren Schamlippen angestrebt, belaufen sich die Kosten auf etwa 2700 Euro. Bei einer Aufpolsterung dieser ist mit etwa 2200 Euro zu rechnen.

Die Krankenkassen übernehmen die Kosten für Schamlippenkorrekturen, wenn diesen eine medizinische Indikation zugrunde liegt. Andernfalls sind die Kosten von den Patientinnen selbst zu tragen.

Ihre Experten für Schamlippenkorrektur

 

 

Vorher-Nachher-Bilder zur Schamlippenkorrektur

Für ein zufriedenstellendes Ergebnis einer Schamlippenkorrektur ist es von besonderer Wichtigkeit, den richtigen Arzt zu finden. Relevante Kriterien dabei sind die Qualifikation des Arztes und die Zahl der bereits durchgeführten Operationen. Auch Vorher-Nachher-Bilder können bei der Entscheidung für eine Schamlippenkorrektur helfen.

Da es uns laut §11 des Heilmittelwerbegesetzes seit dem 1. April 2006 nicht mehr gestattet ist, Vorher-Nachher Bilder zum Thema Schamlippenkorrektur zu präsentieren, wir Sie aber dennoch bestmöglich informieren möchten, können Sie im Folgenden von uns recherchierte und geprüfte Links ansehen. Dort finden Sie zahlreiche Beispiele für Vorher-Nachher-Bilder zu durchgeführten Schamlippenkorrekturen.

Vorher-Nachher-Bilder Schamlippenkorrektur:

Schamlippenkorrektur
Schamlippenkorrektur
Schamlippenkorrektur

Ihre Experten für Schamlippenkorrektur

 

 

Videos zur Schamlippenkorrektur





Ihre Experten für Schamlippenkorrektur

 

 

Häufige Fragen (FAQ) zur Schamlippenkorrektur

Welche Methoden werden bei einer Schamlippenkorrektur angewendet?

Für eine Schamlippenverkleinerung werden überschüssige Haut bzw. Schleimhaut an den inneren Schamlippen entfernt und die Schnittränder anschließend mit einem sich selbst resorbierenden Faden vernäht. Für ein ästhetisch befriedigendes Ergebnis ist es wichtig, dass der Operateur über genaue Kenntnisse der Anatomie des weiblichen Intimbereichs und über langjährige praktische Erfahrung im Bereich der Intimchirurgie verfügt. Die operative Schamlippenkorrektur findet in der Regel in Lokal- oder Leitungsanästhesie statt und dauert etwa eine bis eineinhalb Stunden. Auch eine Vollnarkose ist möglich, allerdings für die Durchführung einer Schamlippenkorrektur nicht notwendig.

Bei der Schamlippenvergrößerung handelt es sich um eine minimalinvasive Behandlung, die der Aufpolsterung der äußeren Schamlippen dient. Dafür wird Eigenfett in die äußeren Schamlippen eingebracht, das vorab an Po, Bauch oder den Oberschenkeln entnommen und aufbereitet wurde. Zu diesem Zweck werden feine, später in der Regel nicht sichtbare Einschnitte an den äußeren Schamlippen vorgenommen. Das Eigenfett wird injiziert bis das gewünschte Volumen erreicht ist. Bei dieser minimalinvasiven Schamlippenvergrößerung reicht eine Lokalanästhesie aus. “Um ein harmonisches und natürlich wirkendes Resultat zu erreichen, sollte die Behandlung von einem erfahrenen Arzt für plastisch-ästhetische Chirurgie durchgeführt werden”, rät Dr. med. James Völpel, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Leipzig.

Wer kann sich einer Schamlippenkorrektur unterziehen?

Schamlippenkorrekturen werden in erster Linie von Frauen gewünscht, die aus ästhetischen oder funktionalen Gründen nicht mit ihrem Intimbereich zufrieden sind. Bei einer Schamlippenvergrößerung mit Eigenfett handelt es sich um einen gut verträglichen, minimalinvasiven Eingriff, der nahezu uneingeschränkt empfohlen werden kann. Ob eine chirurgische Schamlippenverkleinerung im Einzelfall sinnvoll ist und mit geringem Risiko für die Patientin durchgeführt werden kann, sollte im Gespräch mit einem Arzt abgeklärt werden. Darin kommen auch mögliche Kontraindikationen einer Schamlippenkorrektur zur Sprache.

Welche Ärzte führen Schamlippenkorrekturen durch?

Schamlippenkorrekturen sollten ausschließlich von Ärzten durchgeführt werden, die über Erfahrungen im Bereich operativer bzw. minimalinvasiver Schamlippenbehandlungen verfügen. Nur auf diese Weise sind maximale Sicherheit sowie geringe Risiken für die Patientin gewährleistet. Ein Facharzttitel (Facharzt für plastisch-ästhetische Chirurgie) kann ein erster Hinweis auf die Eignung eines Arztes sein, wichtiger ist jedoch seine praktische Erfahrung.

Ist es möglich, eine nicht-operative Schamlippenkorrektur vornehmen zu lassen?

Neben chirurgischen Schamlippenkorrekturen sind auch nicht-operative Schamlippenkorrekturen mit Eigenfett möglich. Zur Aufpolsterung zu kleiner äußerer Schamlippen oder schlaffer Labien kann dafür vorab aus den Oberschenkeln oder dem Po entnommenes und aufbereitetes Körperfett injiziert werden.

Kann das Erscheinungsbild schlaffer Labien mit einer Schamlippenkorrektur verbessert werden?

Schlaffe äußere Schamlippen, die aufgrund starker Gewichtsschwankungen oder nach einer Schwangerschaft auftreten, können mit Eigenfettinjektionen korrigiert werden. Dadurch kann das Erscheinungsbild der Schamlippen verbessert werden. Nach einer minimalinvasiven Schamlippenkorrektur wirkt die Vulva praller und deutlich verjüngt.

Was muss ich nach einer Schamlippenkorrektur beachten?

Es handelt sich bei der Schamlippenkorrektur um einen wenig umfangreichen Eingriff, der daher nicht mit großen Einschränkungen für die Patientinnen verbunden ist. Bereits einige Stunden nach der Operation können sie sich waschen. Sollten Schmerzen auftreten, können diese mit der Gabe von Schmerzmitteln gut behandelt werden. Kurz nach dem Eingriff sollten Frauen tagsüber Gaze in der Unterwäsche tragen und nachts nackt schlafen, damit keine Infektionen auftreten. Anschließend ist es notwendig, für die gesamte Dauer der Wundheilung Slipeinlagen zu tragen. Sportliche Aktivitäten sind etwa acht bis zehn Tage nach der OP wieder möglich. Auf Geschlechtsverkehr sollte für die Dauer von zwei Wochen verzichtet werden.

Sind nach einer chirurgischen Schamlippenkorrektur Narben zu erwarten?

Infolge einer Schamlippenkorrektur kann es zu sichtbarer Narbenbildung kommen, auch können die Narben sich verhärten und spannen. Wird die operative Schamlippenkorrektur von einem erfahrenen plastisch-ästhetischen Chirurgen durchgeführt, wird dadurch das Risiko unschöner oder sogar schmerzender Narben minimiert. Treten dennoch störende Narben auf, können diese mit konservativen Methoden bzw. einer operativen Korrektur gemindert werden.

Wird das sexuelle Empfinden durch eine Schamlippenkorrektur beeinflusst?

Ein negativer Einfluss der Schamlippenkorrektur auf das sexuelle Empfinden einer Frau ist nicht zu erwarten. Lediglich in seltenen Fällen kommt es nach einer operativen Schamlippenkorrektur zu bleibenden Empfindungsstörungen. Dieses Risiko lässt sich durch die Wahl eines in der kosmetischen Genitalchirurgie erfahrenen Operateurs minimieren.

Ihre Experten für Schamlippenkorrektur

 

 

Ihre Experten für Schamlippenkorrektur


 


Experte für Schamlippenkorrektur in Stuttgart

Dr. med. Christian Fitz

Dr. med. Christian Fitz

 

Humboldtstraße 16
70178 Stuttgart

Experte für Schamlippenkorrektur in Zürich

Dr. med. Christian Köhler

Dr. med. Christian Köhler

 

Utoquai 31
8008 Zürich

Experte für Schamlippenkorrektur in Zug

Dr. med. Christian Köhler

Dr. med. Christian Köhler

 

Aabachstrasse 8
6300 Zug

Experte für Schamlippenkorrektur in Zürich

Dr. med. Christian Köhler

Dr. med. Christian Köhler

 

Falkenstrasse 4
8008 Zürich

Experte für Schamlippenkorrektur in Leipzig

Dr. med. James Völpel

Dr. med. James Völpel

 

Fritz-Seger-Straße 21
04155 Leipzig

Experte für Schamlippenkorrektur in Leipzig

Dr. med. Christopher Wachsmuth

Dr. med. Christopher Wachsmuth

 

Fritz-Seger-Straße 21
04155 Leipzig

Expertin für Schamlippenkorrektur in München

Dr. med. Barbara Kernt

Dr. med. Barbara Kernt

 

Marktplatz 11 A
82031 München

Experte für Schamlippenkorrektur in Berlin

Dr. med. Harald Kuschnir

Dr. med. Harald Kuschnir

 

Kurfürstendamm 41
10719 Berlin

Experte für Schamlippenkorrektur in Rottach-Weißach

Dr. med. Harald Kuschnir

Dr. med. Harald Kuschnir

 

Zamenhofweg 16
83700 Rottach-Weißach

Experte für Schamlippenkorrektur in München

Dr. med. Harald Kuschnir

Dr. med. Harald Kuschnir

 

Marktplatz 11 A
82031 München

Experte für Schamlippenkorrektur in Nürnberg

Dr. med. Jens Baetge

Dr. med. Jens Baetge

 

Sibeliusstr. 15
90491 Nürnberg

Experte für Schamlippenkorrektur in Stuttgart

Dr. med. Ron Julius Eppstein

Dr. med. Ron Julius Eppstein

 

Humboldtstraße 16
70178 Stuttgart

Experte für Schamlippenkorrektur in Dresden

Dr. med. Stefan Zimmermann

Dr. med. Stefan Zimmermann

 

Postplatz 6
01067 Dresden

+49 351 850 783 73

www.aesthetik-dd.de

Termin vereinbaren

 

Experte für Schamlippenkorrektur in Dresden

Dr. med. Holger M. Pult

Dr. med. Holger M. Pult

 

Postplatz 6
01067 Dresden

+49 351 850 783 73

www.aesthetik-dd.de

Termin vereinbaren

 

Experte für Schamlippenkorrektur in Aschaffenburg

PD Dr. med. Maximilian Eder

PD Dr. med. Maximilian Eder

 

Ziegelbergstraße 5
63739 Aschaffenburg

Experte für Schamlippenkorrektur in Hannover

Dr. med. Aschkan Entezami

Dr. med. Aschkan Entezami

 

Pelikanplatz 13
30177 Hannover

News

zu diesem Fachbereich

16Feb

Brustverkleinerung - Ist der T-Schnitt die richtige Wahl?

Der Plastische Chirurg Dr. Entezami beantwortet die Frage einer...

13Jan

Brustverkleinerung trotz Diabetes möglich?

Dr. Silke Späth beantwortet die Frage einer Patientin zum Thema...

29Nov

Wie viel kostet eine Nasenkorrektur?

Dr. Kuzbari beantwortet die Frage eines Patienten zum Thema "Kosten...