Fragen Sie einen Arzt
2018-07-23

Fadenlifting trotz Hashimoto-Erkrankung?

Dr. Entezami - Plastischer Chirurg Hannover

Infos zum Experten

Dr. med. Aschkan Entezami

Plastischer Chirurg in Hannover

+49 511 809 088 85

Dr. Entezami beantwortet die Frage einer Patientin

Frage der Patientin:

Kann ein Fadenlifting bei bestehender Hashimoto-Erkrankung durchgeführt werden?

Ja, auch bei bestehender Hashimoto-Erkrankung kann ein Fadenlift durchgeführt werden, allerdings sollte dann ein PDS-Faden und kein Polymilchsäurefaden verwendet werden, um das allergene Risiko maximal zu reduzieren. Weitere Maßnahmen in der Vor- oder Nachbehandlung sind dann nicht erforderlich.

Mehr zum Thema Fadenlifting

Weitere Experten-Antworten:

31Okt

Welches Make up bei schwerer Akne?

Expertenantwort von Dr. med. da Mota zu dem Thema "Welches Make up...

31Okt

Akne auch an Po und Rücken möglich?

Expertenantwort von Dr. med. da Mota zu dem Thema "Kann Akne auch am...

31Okt

Akne durch Milchprodukte?

Expertenantwort von Dr. med. da Mota zu dem Thema "Können...

31Okt

Akne durch zu viel Stress?

Expertenantwort von Dr. med. da Mota zu dem Thema "Kann Stress die...

31Okt

Talgproduktion bei Akne regulieren - Geht das?

Expertenantwort von Dr. med. da Mota zu dem Thema "Kann man die...

21Sep

Grippe oder grippaler Infekt?

Expertenantwort von Dr. med. Anro Melzer zu dem Thema "Wie erkenne...

21Sep

Grippe: lebensgefährlich?

Expertenantwort von Dr. med. Anro Melzer zu dem Thema "Ist eine...

21Sep

Grippe: Risikogruppen

Expertenantwort von Dr. med. Anro Melzer zu dem Thema "Grippe/...

21Sep

Grippeimpfung: Nebenwirkungen möglich?

Expertenantwort von Dr. med. Anro Melzer zu dem Thema "Welche...

21Sep

Grippeimpfung in der Schwangerschaft?

Expertenantwort von Dr. med. Anro Melzer zu dem Thema "Grippeimpfung...